Zur Reise in welchen Nationalpark in Utah würdet ihr neben dem Zion NP aus welchem Grund raten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde das nicht vom Bundesstaat abhängig machen, sondern davon, welche NP am nächsten zum Zion NP liegen! Und da wäre Bryce Canyon zu nennen, das Monument Valley (da könnte man sehen, wie der Zion NP in ein paar Mio. Jahren auch aussehen wrd :-)) und vor allem der Antelope Canyon NP - klein, aber sehr fein, wenn auch in Arizona! Von dort ist es ein Katzensprung zum Lake Powell - auch eine Super-Entdeckugsreise, zur Abwechslung auf dem Wasser, wert!

Hi!

Schau Dir alle Parks in Ruhe im Internet an und entscheide dann, welcher Park Dich am meisten anspricht. Ich würde es auch so machen. Zion ist auf jeden Fall toll und vor allem abwechslungsreich. Die anderen Parks haben alle ihre Highlights, die vor allem aus einer unvergeslichen Natur und grotesken Felsformationen bestehen. Die Parks haben ja z.T. die Namen deswegen. Arches hat diese tollen Bögen, aber Monument Valley ist meiner Meinung nach am schönsten. Die Türme sind einfach überragend.

Hey, mir persönlich hat der Bryce Canyon am schönsten gefallen. Die bizarren roten Steinformationen haben mich am meisten faszieniert.

Hallo! Zur erleichterung deiner Entscheidung hier unser schönstes Bild vom Arches NP.

Name des Arches leider unbekannt. - (USA, Reise, Nationalpark)

Für mich war der Arches NP (wegen seiner einzigartigen Felsbögen) neben dem Monument Valley der schönste NP in Utah. Auch der Bryce Canyon mit seinen Spitzen, Zinnen und Felstürmchen ist besonders schön.

Was möchtest Du wissen?