Zur Mitternachtssonne nach Skandinavien - in welchem Zeitraum macht das Sinn?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nicht zu vergessen: Das funktioniert nur nördlich des Polarkreises. Und je weiter nördlich ihr seid, umso länger ist der Zeitraum, in dem es durchgehend hell ist. Aber so oder so ist es im Norden sehr lange hell und auch früh wieder hell. Wenn euch die Mitternachtssonne selber nicht sooo wichtig ist, dann werdet ihr auf alle Fälle lange Abende haben.

im übrigen muss es ja nicht unbedingt schweden, finnland oder norwegen sein (wobei ich letzteres als das in meinen augen schönste land in europa immer wieder vorziehen würde). aber die baltischen staaten, dabei denke ich besonders an lettland und estland (hier z.b. die inseln hiiumaa und saareemaa), haben eine schöne mittsommer- bzw.jannisnacht-tradition. und die nächte im jui sind auch hier sehr hell! schaut doch mal in meine reise berichte: - http://hborn.de/

nicht zu vergessen die "weissen Nächte" in St. Petersburg. HeMa

0

Moin produktpalette,

im Monat Juni. Aber was mir dazu spontan einfällt: Wäre da nicht das Mittsommerfest in Schweden was für Dich/Euch? Die hellen Nächte werden riesig im Land gefeiert und das ist wirklich ein Erlebnis! "Midsommar ist in Schweden nach Weihnachten das zweitgrößte Fest des Jahres und die meisten Schweden feiern es mit Verwandten, Freunden und Nachbarn."

Mehr hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Mittsommerfest

Hallo, so etwa von Ende Mai bis Mitte Juli geht die Sonne nicht unter. Ich finde es faszinierend. Gruß HeMa

Die skandinavischen Länder sind ja recht langgezogen, von daher ist der Zeitraum, innerhalb dessen der Verlauf der Sonne nachts garantiert oberhalb des Horizontes bleibt, nicht an allen Orten gleich.

Eine Übersicht bietet Wikipedia:

http://de.wikipedia.org/wiki/Mitternachtssonne

Im Juni/Juli seid Ihr aber eigentlich überall auf der sicheren Seite.

Was möchtest Du wissen?