Zu wenig Wasser im Pool

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja so pauschal kann man das denke ich nicht sagen. Ich würde auf jeden fall erstmal zum Reiseveranstalter darauf aufmerksam machen. Dieser entscheidet dann weiter, ob du überhaupt Geld zurückbekommst. So einfach ist das leider nicht immer. Viel Erfolg.

Die füllen das Becken nur auf, wenn auch das Animationsteam vor Ort ist.

Damit man vor denen wegtauchen kann......

Auch hier wird es wieder von den Umständen des Einzelfalls abhängen , zB der Frage, welche alternativen Schwimmöglichkeiten es in der Umgebung gab. So wars ja immerhin kleinkindfreundlich. Was schrieb das Prospekt ?

Achja, mein Tipp: Viel wird da nicht bei rumkommen, wenn überhaupt.

Ich hab dir hier mal einen Link über "Recht im Tourismus". Da steht wirklich sehr viel drin. Vielleicht wird ja auch dein Problem angesprochen. Klick dich einfach mal durch. Viel Glück! http://www.recht-im-tourismus.de/Tipps/Reiserecht/Anfang.html

Und noch ein Link zum Reiserecht. Vielleicht hilft er dir weiter. "reiserecht-fuehrich.de/PDFs/KemptenerTab%202-2010.pdf".

Was möchtest Du wissen?