Zu welcher Zeit nach Mauritius?

3 Antworten

Die Jahreszeiten sind ja genau umgekehrt zu unseren. Sommer und Winter würde ich unbedingt meiden und mit einer hohen Luftfeuchtigkeit musst Du auf jeden Fall rechnen. Ich war zweimal im Oktober/ November, also wenn dort Frühling ist da und fand es ideal.

Hallo Kerstin,

das sind gleich mehrere Fragen in einer: lohnende Jahreszeit: unser Herbst/ deren Frühling, das wäre November; dann beginnen die Flamboyant-Bäume zu blühen, ein echtes Schauspiel. Klima und Temperaturen eher warm, sieh einfach mal in den Klimatabellen Mauritius nach.

April/ Mai, unser Frühling, deren Herbst: dann blühen zwar die spektakulären Bäume nicht, aber das Wasser im Indischen Ozean ist bei ca. 28 Grad angenehm warm, die Luftfeuchtigkeit eher gegen normal und die Temperaturen angenehm, um die 26 Grad im Mittel.

Ich bin ausser im Febr./März beinahe zu allen Jahreszeiten dort gewesen und fand die Klimaverhältnisse im April/Mai am Angenehmsten.

Grüße von drewa

Küste im Süden - Juni 2008 - (Afrika, Mauritius, Reisewetter)

Ich bin bereits mehrfach von Mitte September bis Mitte Oktober auf Mauritius gewesen und kann diese Jahreszeit (dort Frühling) nur empfehlen. Es ist selten schwül und die Temperaturen sind äusserst angenehm. Auch das Meerwasser bietet um diese Zeit genügend Erfrischung. Hingegen hat man im dortigen Hochsommer (Januar) Badewannenwasser, dass kaum Abkühlung bietet.

Was möchtest Du wissen?