Zu welchem Zeitpunkt hat man am Gardasee seine Ruhe vor dem Massentourismus?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt ganz darauf an, wie du dir deinen Urlaub vorstellst - wir hatten ein wunderbares Weihnachten am Gardasee - da war von Massentourismus nichts zu spüren - der Urlaub war ein Genuss - aber wenn du im Sommer fahren willst........ dann würde ich auf jeden Fall die bayerischen Ferien vermeiden - da ist es immer voll am Gardasee - aber völlige Ruhe - die findest du am ehesten Ende Oktober oder im November........

Bevor im Mai ganz München die Brückenwochenenden dort verbringt und ab September, wenn Bayern keine Ferien mehr hat. Dazwischen hat immer wer Ferien.

Besonders ruhig ists auch während des Oktoberfestes, ;-)

Aber Achtung, Du musst dann antizyklisch fahren sonst stehst Du mit den Italienern im Stau!

Wir waren auch mal Mitte September am Gardasee und da war es wesentlich ruhiger, da die Schulfereien vorbei waren. Wir hatten auch Glück mit dem Wetter, da es noch sehr warm war, aber man muss im September, wenn der Herbst langsam beginnt, schon damit rechnen, dass es kühler bzw. regnerischer sein kann. Am besten vor Abfahrt die 16-Tage-Wetterprognose bei www.wetter.com anschauen, um sicher zu gehen.

Was möchtest Du wissen?