Zu welchem indischen Restaurant geht man bei einem kurzen Besuch in München?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Einen empfehlenswerten Inder findest Du in Schwabing. Von der U-Bahnstation Giselastraße an der Leopoldstraße gehst Du einfach fünf Minuten in die Franz-Joseph-Straße hinein – schon bist Du dort. Pluspunkte: Freundlicher Service, schmackhafte Saucen, vernünftiges Preis-Leistungsverhältnise (für Münchner Massstäbe). Guten Appetit. PS. Früher war da mal ein Südtiroler Resaurant drinnnen, was innenarchitektonisch noch ein bisschen durchschlägt. Ich sag' nur Kachelofen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du an Restaurants interessiert bist, insbesondere an indischen Restaurants, möchte ich dich gerne auf das Forum "Restaurant Kritik" aufmerksam machen. Da kannst du verschiedene Beurteilungen nachlesen und nach deinem eigenen Bauchgefühl entscheiden.

Uns hat das meist sehr gut geholfen, in der eigenen Stadt und Umgebung, aber auch anderswo.

Also dann, hier;

http://www.restaurant-kritik.de/searches?utf8=✓&keywords=indisch&locationkeywords=München%2C+Deutschland&lolat=48.0616018000&lolng=11.3607960000&hilat=48.2482197000&hilng=11.7228755000&locationtypes=locality%2Cpolitical

Sollte der Link nicht funktionieren, dann Schau einfach mal selbst unter "Restaurant Kritik" und gib die entsprechenden Kriterien ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde das Goa am Isartorplatz sehr sehr gut.

Es ist winzig und man hat gefühlte drei Kellner pro Gast, das Essen schmeckt vorzüglich, authentisch und preislich ist es noch angemessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich empfehle dir das "Taj Mahal" in der Nymphenburger Strasse 145 :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Maharani am Stieglmaierplatz kann ich nur empfehlen. Es schmeckt sooo lacker da :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Morgen, da gibt es einige in München ist natürlich immer eine Geschmacksache welches einem am besten zusagt.

Diese kann ich empfehlen : Das Sfran in der Einsteinstraße 79 in Haidhausen. Wenn du hier scharf bestellst, bekommst du dies auch.

Das Swagat in der Prinzregentenplatz 13 ist etwas teurer aber sehr gut und das Sangeet in der Brienner Straße 10.

Sind alle sehr zentral gelegen. Viel Spaß beim Essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Roetli
28.10.2013, 10:47

Aus eigener Erfahrung kann ich das Sangeet uneingeschränkt empfehlen (nur deutlich sagen, wie scharf das Essen sein soll/darf und unbedingt auch reservieren!), das Swagat finde ich durchschnittlich (lebt eigentlich nur von der 'geldigen' Umgebung) und das Safran ist inzwischen auf keinen Fall mehr empfehlenswert (was immer dort in den letzten beiden Jahren passiert sein mag!)

1

Was möchtest Du wissen?