Zu welchem Flughafen in Rom fliegen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Mondfinsternis, bei dieser Frage würde ich Dir dringend raten Flug und Hotel inkl. Transfer zu buchen, dann wirst Du sicherlich direkt beim Hotel abgeliefert und wieder abgeholt. Was ist wenn in Rom gestreikt wird? Dann mußt Du selber schauen, wie Du vom Flughafen weg oder hinkommst. Taxis sind schweineteuer Beide römische Flughäfen werden nicht von allen Fluggesellschaften angefolgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war zwar erst einmal da, würde aber sagen das Fiumicino der Hauptflughafen der Deutschen Airlines ist.

Wenn Du bei TUI Dein Hotel buchst kannst Du dort auch einen Flughafentransfer kaufen, welcher glaube ich 23 EUR pro Tour und Nase kostet. Wir hatten diesen auch genutzt und würden ihn jederzeit wieder nehmen. Es handelt sich dabei um größere Transporter, welche dann 3-4 Familien ins Stadtzentrum transportieren und direkt vorm Hotel absetzen. Man bekommt dann gleich sein Ticket für die Rückfahrt mit ausgehändigt auf dem steht wann man wieder abgeholt wird (nur sollte man bereits 30 Minuten vor dieser Zeit bereits bereit sein, bei uns war mehr sehr zeitig dagewesen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vom Fiumicino aus kommt man recht einfach mit dem Leonadroexpress zum Termini, allerdings fahren auch von Ciampino aus Busse, die man schon in Deutschland buchen kann zum Hauptbahnhof. Es schenkt sich also nicht wirklich was. Allerdings würde ich den FLughafen Fiomicino vorziehen, da ich Ryanair nicht mag und meist nur Ryanair auf dem Ciampino landet. Aber das ist eine andere Geschichte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, für mich ist der Flughafen Fiumicino und der Anschluß mit dem Zug zum Bahnhof Termini der bequemere Weg. Ich achte auch immer darauf, immer ein Hotel in der Nähe des Bahnhofes zu buchen.

Den Bus von Ciampino und dann umsteigen in die meist überfüllte U - Bahn ist zwar billiger, aber für mit Gepäck stelle ich mir das doch sehr anstrengend vor.

Wann immer es möglich ist, fliege ich den Hauptflughafen Fiumicino an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich fliege immer nach Ciampino und würde Dir dies auch vorschlagen. Ciampino ist der viel kleiner Flughafen, liegt näher der Stadt und wird sowohl zivil als auch militärisch genutzt. Von dort aus startet auch die italienische Regierung und der Papst ihre Flugreisen.

Da der Flughafen klein ist, hat man schnell eingecheckt und ist noch viel schneller draussen. Vom Flughafen aus kann man mit dem Bus/Taxi entweder direkt in die Stadt oder man nimmt den Shuttle-Bus (wenige Euros) zur nächsten U-Bahnstation und von dort aus mit der U-Bahn (ca. 1€ pro Weg) zum Hauptbahnhof der Stadt (Termini). Da der Flughafen näher bei Rom liegt, ist man auch mit der U-Bahn schneller in der Stadt als von Fuimicino aus (v.a. weil einem kein Stau aufhält). Wenn man die Metro nimmt ist darauf zu achten, dass dies mit einer allfälligen Gehbehinderung umständlicher ist (bin mir unsicher ob es bei der Metrostation einen Lift hat). Hast Du also keine Phobie vor einer Bus- und Metrofahrt und möchtest (sehr) wenig Geld für den Transfer bezahlen, würde ich dir unbedingt raten Ciampino anzufliegen. Bzgl. der Fahrt zum Hotel kommt es halt darauf an, wo es liegt. Allerdings ist das Bussystem in Rom sehr gut ausgebaut (es gibt auch "Schnellbusse", die nur die wichtigen Haltestellen anfahren).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?