Zollerklärung für Kolumbien

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Nepumuk, Nein eigene Gegenstände müssen sie nicht dem Zoll angeben. An den kontrollen müssen sie ledlich Laptops aus ihrer Tasche nehmen und durch die Kontrolle. Bei der Ersten frage sollen sie erklären wieviel Geld sie mitführen in Kolumbien ohne Ticket und Koffer, mehr als 10,000 US Doller sollen angegeben werden. Bei der Zweiten frage wird gefragt ob sie Ihr gepäck wieder mitnehmen bei ihrer ausreise. In Kolumbien werden die gleichen fragen gestellt wie bei anderen ländern. Aufjeden fall viel spass dort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nepumuk
27.01.2013, 16:57

Hallo AIYuAM, vielen Dank noch für die Antwort, bin mittlerweile wieder zurück aus Kolumbien, war sehr schön dort. Die 1. Frage dient tatsächlich nur statistischen Zwecken.
Ansonsten sind das schon die üblichen Fragen. War nur etwas unsicher, da ich in Usbekistan eine andere Erfahrung gemacht hatte, was von dem üblichen doch erheblich abweicht.

1

Die erste Frage geht um nichts anderes als den Betrag, den Du in Kolumbien ausgeben kannst/willst (ohne Ticket und üblichem Touristengepäck!) - sprich, wieviel Geld hast Du dabei bzw. auf wieviel hast Du von Kolumbien aus Zugriff!

Was ist an der zweiten Fragen nicht verständlich? Hast Dein gesamtes Gepäck bei der Einreise dabei bzw. wirst Du es bei der Ausreise wieder mitnehmen?

Wertgegenstände würde ich angeben - macht es im Fall des Falles leichter, eine Anzeige bei der Polizei zu machen. Die aufgeführten Gegenstände müssen aber auch das Land mit Dir wieder verlassen.

Das ist jetzt eigentlich beides nichts, was speziell in Kolumbien abgefragt wird, das gibt es ähnlich in vielen Ländern der Welt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von trelos
18.11.2012, 13:07

gut erklärt! bzw. alles easy roetli hast recht. nicht nur in kolumbien und wenn engl. schon schwierig ist, wie reisen die menschen nur....?

0

Was möchtest Du wissen?