Zollerklärung für Kolumbien

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Nepumuk, Nein eigene Gegenstände müssen sie nicht dem Zoll angeben. An den kontrollen müssen sie ledlich Laptops aus ihrer Tasche nehmen und durch die Kontrolle. Bei der Ersten frage sollen sie erklären wieviel Geld sie mitführen in Kolumbien ohne Ticket und Koffer, mehr als 10,000 US Doller sollen angegeben werden. Bei der Zweiten frage wird gefragt ob sie Ihr gepäck wieder mitnehmen bei ihrer ausreise. In Kolumbien werden die gleichen fragen gestellt wie bei anderen ländern. Aufjeden fall viel spass dort.

Hallo AIYuAM, vielen Dank noch für die Antwort, bin mittlerweile wieder zurück aus Kolumbien, war sehr schön dort. Die 1. Frage dient tatsächlich nur statistischen Zwecken.
Ansonsten sind das schon die üblichen Fragen. War nur etwas unsicher, da ich in Usbekistan eine andere Erfahrung gemacht hatte, was von dem üblichen doch erheblich abweicht.

1
@Nepumuk

Freut mich sehr das ihnen Bogota gefallen hat.

0

Die erste Frage geht um nichts anderes als den Betrag, den Du in Kolumbien ausgeben kannst/willst (ohne Ticket und üblichem Touristengepäck!) - sprich, wieviel Geld hast Du dabei bzw. auf wieviel hast Du von Kolumbien aus Zugriff!

Was ist an der zweiten Fragen nicht verständlich? Hast Dein gesamtes Gepäck bei der Einreise dabei bzw. wirst Du es bei der Ausreise wieder mitnehmen?

Wertgegenstände würde ich angeben - macht es im Fall des Falles leichter, eine Anzeige bei der Polizei zu machen. Die aufgeführten Gegenstände müssen aber auch das Land mit Dir wieder verlassen.

Das ist jetzt eigentlich beides nichts, was speziell in Kolumbien abgefragt wird, das gibt es ähnlich in vielen Ländern der Welt!

gut erklärt! bzw. alles easy roetli hast recht. nicht nur in kolumbien und wenn engl. schon schwierig ist, wie reisen die menschen nur....?

0

Achterzimmer Kolumbien als einzige Frau?

Hallo zusammen

Ist es gefährlich, in einer Jugendherberge in Palomino, Kolumbien, alleine als Frau in einem (glaube ich) gemischten Achtbettzimmer zu schlafen? Oder sollte ich das einigermassen sicher sein?

Mein Cousin, seine Freundin und noch zwei andere werden in dem selben Hostel wie ich sein, einfach jeweils in einem Doppelzimmer.

Ich habe eigentlich überhaupt keine Angst. Jedoch machen mir die Leute um mich rum sorgen. Bin übrigens 20J. alt falls dies zur Sache tut :)

...zur Frage

Backpacking in Südamerika

Hallo, wir sind zwei Mädels, die die Zeit nach dem Studium ein bisschen zum Globetrottern nutzen wollen. Unsere Route durch Südamerika steht bereits fest: Start ist Costa Rica, dann Ecuador (mit Tripp auf die Galapagos-Inseln) und Peru - also die Westküste entlang. Alles in 2 Monaten. Frage: Wie kommen wir am günstigsten von Costa Rica nach Ecuador? Die Strecke Panama -- Kolumbien möchten wir auch aus Sicherheitsgründen vermeiden. (wir dachten daran, einen Inlandsflug vor Ort zu buchen - geht das?) Wer hat bereits Erfahrungen auf Teilstrecken der Route gemacht, die er mit uns teilen mag? Sind gespannt!

...zur Frage

Kann man alleine eine Trekkingtour zur Ciudad Perdida machen?

Ich möchte alleine sprich ohne Guide eine Tour zur Ciudad Perdida in Kolumbien unternehmen. Ich habe gehört das soll wegen der Sicherheitslage aber ziemlich schwierig sein . Wie sind denn eure Erfahrungen, ist so etwas machbar?

...zur Frage

Muss ich mein Flugrückbestätigen bei Kuwait Airways?

Hallo, Ich fliege mit Kuwait Airways nach Mumbai und habe meinen Flug bei cheaptickets.de gebucht. In der Bestätigungsmail die ich bekommen habe, steht ich solle nicht vergessen meinen Flug Rückzubestätigen, bei kuwaitairways.com steht jedoch folgendes:

Q. Do we need to reconfirm our booking, after booking online? A. No, you do not have to reconfirm your booking if you made the booking online. Nun weiss ich nicht, ob ich nun Rückbestätigen muss oder nicht. Und ich weiss auch nicht, wenn wie ich das machen mussen.

LG

...zur Frage

Sprachcomputer für Spanisch

Hallo,

hat jemand Erfahrung mit Sprachcomputern, in unserem Fall für die spanische Sprache in Südamerika?

Welche sind gut und ihren Preis wert?

Vielen Dank!

...zur Frage

Unbezahltes Praktikum in London -> Tier 5 Visum (türkischer Staatsbürger)

Hey Leute :)

Ich absolviere bald ein Praktikum in London (unbezahlt!). Da ich den türkischen Pass habe, brauche ich ein Visum. Von der Organisation wurde mir mitgeteilt, dass ich statt dem Touristenvisum ein "Tier 5"-Visum beantragen muss. Allerdings gibt es mehrere Arten eines "Tier 5"-Visums und ich wollte fragen, welche Art ich auswählen muss. Es gibt folgende:

(Ich habe die Texte so weit es geht schon verstanden, 'creative and sporting', 'charity workers', 'religious workers' und 'youth mobility scheme' werden wohl kaum passen. Habe aber andererseits nichts gefunden, was zu meinem Vorhaben passt. Kann mir jemand weiterhelfen?)

Tier 5 (Temporary worker - creative and sporting) For people coming to work or perform in the UK for up to 12 months as sportspeople, entertainers or creative artists. Sportspeople must be internationally established at the highest level in your sport, and/or their job must make a significant contribution to the development and running of sport at the highest level.

Tier 5 (Temporary worker - charity workers) For people coming to do voluntary (unpaid) work for a charity in the UK.The work must be directly related to the sponsor organisation's work.

Tier 5 (Temporary worker - religious workers) For people coming to the UK forpreaching, pastoralor non-pastoral work,or work in a religious order such as a monastery or convent.

Tier 5 (Temporary worker - government authorised exchange) For people coming to the UK through approved schemes that aim to share knowledge, experience and best practice, and to experience the UK's social and cultural life.This category must not be used to fill job vacancies or to bring unskilled labour to the UK.

Tier 5 (Temporary worker - international agreement) For people coming to the UK under contract to do work that is covered under international law. Thisincludes workers under the General Agreement on Trade in Services (GATS) and similar agreements, employees of overseas governments and international organisations, and private servants in diplomatic households.

Tier 5 (Youth mobility scheme) For young people from Australia, Canada, Japan, New Zealand, Monaco, New Zealand, Republic of Korea and Taiwanwho want to come and experience life in the UK.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?