Zollbestimmungen China Deutschland?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nix besonderes. Bei Dalai-Lama-Bildchen haben sie sich wahrscheinlich ziemlich äpplig.

Ansonsten GuggstDuHier: http://www.auswaertiges-amt.de/sid_E99FCDEAEC6A074F34E95D0F3DEAE6E0/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/Nodes/ChinaSicherheit_node.html

Ich habe die Zollkontrollen als eher lax empfunden, wenn es überhaupt welche gab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pantitlan
04.02.2014, 15:41

Wobei die Frage ist, ob die Zollbeamten den Dalai Lama überhaupt erkennen. Ich war mit chinesischen in tibetischen Tempeln, wo auch Bilder vom DL aufgestellt waren. Die wussten nicht, wer das war. Man hört war in der chinesischen Propagandapresse oft von ihm, aber Bilder von ihm dürfen die Zeitungen nicht drucken.

0

ZIemlich locker, würde ich sagen. Ich wurde in sechs JAhren, die ich in Peking lebte, kein einziges Mal kontrolliert. Das heisst aber nicht, dass du verbotene Sachen mitnehmen solltest. Vieles sehen sie ja auch beim Durchleuchten des Gepäcks.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nightwish80
23.01.2014, 20:20

Trotzdem verstehe ich nicht warum du so eine alte frage wieder einstellst.

1

Was möchtest Du wissen?