Frage von Domi91, 67

Zentrale Lage in Bangkok und Distanzen?

Hallo, ich vermute mal, das diese oder so eine ähnliche Frage schon häufig gestellt wurde, jedoch habe ich leider keine passende Antwort für mich gefunden.

Wir fliegen im September zum ersten mal nach Thailand und werden 4 Nächte davon in Bangkok verbringen. Leider sind wir uns unsicher wo genau wir übernachten sollen, bzw. wie es mit den Anbindungen zu den Sehenswürdigkeiten ist.

Auf unserer Liste an Tempels steht: Wat Pho, Königsplast, Wat Arun, Wat Saket, Wat Bowonniwet, Wat Suthat und Tempel des goldenen Buddhas. Weshalb sich als Standort wahrscheinlich eine Unterkunft nahe Khao San Road empfehlen würde, jedoch gibt es hier ja keine Öffentliche Verkehrsmittel und direkt an der Khao San Road soll es ja auch nicht unbedingt toll sein.

Ansonsten würden wir auch gerne andere Sehenswürdigkeiten, wie das Art Museum, die ein oder andere Skybar, Nacht-Market, Lumphini Park und eben das moderne Bangkok erleben.

Gefallen würde mir deshalb auch sehr Bang Rak oder Sathon. Sukhumvit wird auch oft erwähnt, scheint mir aber weit draußen von den Sehenswürdigkeiten zu sein (wie lange braucht man wirklich am Ende von z.B. der Skytrainstation Nana zum Königspalast?)

Ein bekannter hatte mir auch empfohlen, die 4 Nächte in 2 Viertel zu verbringen, ist das wirklich sinnvoll?

Da wir einen Tag nach Ayutthaya mit dem Zug fahren möchten und unsere Weitereise via Zug Richtung Süden geht, wäre eine gute Anbindung zum Bahnhof vermutlich auch von Vorteil.

Aufgrund dessen, dass ich keine Vorstellung habe wie weit die Distanzen wirklich sind, weiß ich auch garn nicht ob das in der Zeit überhaut machbar ist.

Als letztens hätte ich noch eine Frage bezüglich Airport. Werden von Chiang Rai nach Bangkok fliegen. Kommt man auch unproblematisch vom Don Mueang nach Bangkok (Flug kostet aktuell 20€ p.P weniger) oder ist zeitlich gesehen ein Flug nach BKK sinnvoller?

Über Tipps und Antworten wäre ich sehr Dankbar.

LG :)

Antwort
von traveller52, 31

Hallo, Domi91,

vorweg: Wir sind in Bangkok schon viele Monate (überwiegend zu Fuß bzw. mit dem Expressboat auf dem Chao Phraya) unterwegs gewesen, kennen uns recht gut aus..

Welche Preisvorstellung hast Du für die Übernachtungen etwa? Im September ist noch Regenzeit (Mückenschutz gegen DENGUE nicht vergessen!!) und die Hochsaison beginnt langsam. Man erkennt es auch an den wd. steigenden Hotelpreisen ... ;-)

Wichtig ist eine gute Anbindung an den skytrain BTS. Die meisten Sehenswürdigkeiten sind mit Expressbooten erreichbar. Anschluß zum Saphan Taksin Expressboat-Pier ist also wichtig.

Eines der wirklich guten ****-Hotels (aber auch nicht wirklich ein Schnäppchen), das wir auch aus eigener Erfahrung kennen, ist in Sathorn das EASTIN GRAND (BTS Surasak). Direkt vor der Tür ist der Einstieg zur BTS auf der gleichen Ebene.

Die Khao San Road können wir nicht empfehlen. Man kann dort ein paar Stunden verbringen, und die Atmosphäre erleben, aber das bapckpacker-Viertel hat sich in den vergangenen Jahren sehr zu seinem Nachteil verändert.

Es ist nicht notwendig, Unruhe in Euren Aufenthalt zu bringen, und ein weiteres Hotel anzumieten. Ich würde davon abraten.
Sucht Euch ein zentrales Hotel (z. B. in der Sukhumvit das PARK PLAZA) oder in Silom das AMARA) und genießt Bangkok. Es ist eine so wunderschöne Stadt.
Und versucht, wenn die Zeit reicht, auch Wat PAKNAM zu besichtigen (mit dem BRT Bus con Chong Nonsi bis Endhaltestelle, dann ca. 15 min zu Fuß oder Taxi)

Den Lumphini Park besucht möglichst während der Woche, da ist es tagsüber ruhiger und Ihr seht mit etwas Glück ein paar Warane dort. (die meisten der gut 450 Exemplare wurden leider bei einer Aktion im verg. Jahr entfernt)

Sehenswert ist auf jeden Fall auch Chinatown (Expressboat-Pier: Rachawongse). Ein interessantes Hotel dort ist das SHANGHAI MANSION.

Auf Eure to do-Liste sollte unbedingt auch eine Fahrt mit dem Expressboot (orange flag!!) nach Nonthaburi. Fahrt gut 1 Std. 

Pro Person und Strecke ca. 15 Baht. -->> NICHT ins Tourist Boat einsteigen, das ist teurer und fährt nur bis Phra Arthit/Khao San Rd. In Nonthaburi beginnt gleich hinter dem Pier ein interessanter Straßenmarkt von gut 1 km Länge.

Achtung, letzte Rückfahrt von Nonthaburi ist um 19 Uhr!!

Ich könnte noch stundenlang über die faszinierende Stadt Bangkok "Stadt der Engel"  weiter schreiben. Melde dich gerne, wenn Du noch Fragen hast.

Habt eine wunderschöne Zeit in der Stadt. Sie ist immer wieder eine Reise wert!

*********

Ich hänge Dir mal einige links, auch von den Expressboot-Piers, hier an, die Euch die Planung etwas erleichtern werden...

- chaophrayaexpressboat.com/en/services/map-print.asp

- transitbangkok.com/bts.html

- bangkok-maps.com/bts.htm

- pattayafans.de/bangkok/skytrain.htm

Antwort
von traveller52, 13

Persönlich mag ich diese 3 Skybars (siehe unten):

Zoom Skybar - Hotel Anantara Sathorn, Sathorn
oder 
Three Sixty - Hotel Millennium Hilton
oder
342 Bar - Baan Wanglang, Riverside




SKY- + ROOFTOP BARS in BANGKOK




Sky Bar - >  Lebua At State (– BTS: Saphan Taksin)


Vertigo and Moon Bar  - >  Banyan Tree Hotel (– BTS: Sala
Daeng)
Park Society - >  Sofitel So (– MRT: Lumpini)
SpeakEasy -> Hotel Muse (– BTS: Chit Lom) 25. St.
ZENSE - >  Siam, CentralWorld (– BTS: Chit
Lom)  17. St.
Octave Rooftop Bar - Marriott 57 Hotel, Sukhumvit – 45. St.
Three Sixty - Millennium Hilton Bangkok, Riverside – 32. St.
Above Eleven, Sukhumvit – 32. St.
Red Sky - Centara Grand at CentralWorld, Siam – 55. St.
The Roof @38 Bar - Mode Sathorn Hotel, Sathorn – 38. St.
Zoom Skybar - Anantara Sathorn, Sathorn – 40. St. ( - BTS: Chong Nonsi + 1 Busstation mit dem BRT Bus)
Zeppelin Bar on Sukhumvit 69, Sukhumvit – 46. St.
Distil Rooftop Bar - Lebua at State Tower, Riverside – 63. St.
Long Table, Sukhumvit – 25. St.
Bluesky - Centara Grand Lad Prao, Chatuchak – 24. St.
L'Appart - Sofitel Sukhumvit Hotel, Sukhumvit – 32. St.
Scarlett Wine Bar and Restaurant, Silom – 37. St.
342 Bar - Baan Wanglang, Riverside – 5. St. (am Chao Phraya)
The Rooftop Bar - Baiyoke Sky Hotel, Pratunam – 83. St.
Aura Rooftop Bar & Restaurant 18, Soi Between Sukhumvit 2-4,
Sukhumvit Road, Khlong Toei, Khet Khlong
The Nest, 33/33 Sukhumvit Soi 11
AmBar rooftop · Four Points by Sheraton Bangkok, Sukhumvit 15

Bitte Kleiderordnung beachten:

Für die meisten Rooftop- und Sky Bars gilt : Badeschlappen oder Sandalen, kurze Hosen, schlabberige T-Shirts sind völlig fehl am Platze und wer sich nicht daran hält wird die Aufzugsfahrt unmittelbar zweimal nacheinander machen - erst hoch und dann gleich wieder runter...

Vor allem im Lebua und im Banyan Tree
ist Abendbekleidung mit Schick angesagt, denn hier treffen sich auch die oberen Zehntausend des Landes, Künstler, Prominenz und wirklich "wichtige" Leute. 

Kommentar von Domi91 ,

Das sind aber viele. Werde mir die drei besagten mal genauer anschauen :) Danke 

Antwort
von Domi91, 24

Vielen Dank für deine vielen Tipps und ausführliche Antwort. Das hat mir schon sehr viel weitergeholfen. Wie ich schon vermutet habe, werden wir dann wohl eher nicht an der Khao San Road übernachten. 

Preislich haben wir haben  eher was für 30-40€ Nacht / Doppelzimmer vorgestellt (am liebsten mit Pool und so gelegen, das man abends zu Fuß los bummeln kann). Also kommen die genannten Hotels mit unserem Budget leider nicht in Frage :(

Schafft man den Königs Palast, Wat Pho und Wat Arun mit evtl. Abstecher zu Khao San an einem Tag? 

Wie sieht es mit den Skybars aus, das Scirocco ist wohl die bekannteste, gibt es auch vergleichbare mit geringeren Getränkepreisen? 

Danke :) 

Kommentar von traveller52 ,

Kurzer Zwischenbescheid: 

Antwort folgt wg.einer Reise Mitte der Woche. 

Kommentar von traveller52 ,

Der Königspalast, Wat Pho und Wat Arun sind an einem Tag zu besichtigen, wenn man Frühaufsteher ist - die 3 Ziele liegen auch in Laufnähe. (lange Hosen anziehen, und mind. Kurzarm-Shirt/besser Langarm/wir haben im Rucksack immer einen breiten Schal oder Pareo zum Umhängen für Tempel-Besuche dabei)

Falls Ihr auch auf  f a c e book seid: Es gibt eine Gruppe, die sich nur mit Bangkok beschäftigt und deshalb vielleicht auch hilfreich sein könnte (BANGKOK -Krung Thep- Stadt der Engel heißt sie). Bzgl. Hotels in der unteren Preisklasse gibt es dort vielleicht auch Empfehlungen.

Die Khao San Rd. dann zum Ausklang des Tages abends durchlaufen.
Beachtet: Die Taxipreise steigen abends gerne, und besonders dann, wenn Expressboote und Skytrain den Betrieb eingestellt haben! 

Wenn Ihr finanziell also knapp kalkuliert, nehmt immer das letzte Boot zurück nach Saphan Taksin (in Nonthaburi letzte Fahrt 19 Uhr, in Phra Arthit zurück etwa 19.30 h)  und von dort weiter mit dem skytrain.

Der letzte Skytrain BTS fährt gegen Mitternacht.

Nehmt Euch für einen Tag nicht zu viel vor. Es gibt unterwegs auf den Straßen immer wieder  so viel zu sehen, daß wir unsere Tagesplanungen selten einhalten und uns inzw. nur noch treiben lassen.

Bzgl. Unterkunft schaut Euch auch mal diese Hotels an:

The Star of Sathorn

71/7 Krung Thon Buri 4 Kongtonsai

++++++

NIDA Rooms Suriyawong 703 Business Town

703-705 Silom Road Suriyawong Bangrak

++++++

United Residence (Nachteil: etwas weit außerhalb, es entstehen höhere Fahrtkosten!!)

414 Sukhumvit Soi 63 (Ekamai 26) Sukhumvit Rd,

 

Kommentar von Domi91 ,

Vielen Dank,  haben jetzt das Trinty Salom gebucht, ist direkt am Skytrain und gab es als Angebot für 22€ das Doppelzimmer :-o kann man nichts sagen und Bewertungen passen auch. 

Und danke für die Tipps mit dem Boot. 

Der Facebook-Gruppe habe ich mal eine Anfrage geschickt. 

LG

Kommentar von Domi91 ,

Ich meinte das Trinity Silom :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community