Zelt&Mietwagen in Tansania?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein nicht so bekannter, relativ kleiner NP, der aber dennoch eine beeindruckende Tierwelt bietet, wäre der Mikumi National Park, ein paar Autostunden von Dar es Salaam entfernt. Dort wäre das Mikumi Wildlife Camp auf jeden Fall absolut empfehlenswert. http://mikumiwildlifecamp.com/home.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Serienchiller
10.04.2012, 00:57

Vielen Dank. Nach allem, was ich bisher herausgefunden habe, sind die Preise in Tansania generell etwas höher als in Namibia, dafür bekommt man aber auch mehr geboten. Würdest du das auch so sehen?

0

In Tansania wirst du jede Menge Elefanten zu sehen bekommen. Da fängt schon im Lake Manyara NP an, geht über die Serengeti, den Ngorogoro Krater, den Arusha NP und den Tarangire NP. Alle diese NPs habe ich 2010 besucht und war hellauf begeistert. Allerdings habe ich immer in vorgebuchten Lodges oder Zeltcamps übernachtet. Über den Verkehr mußt du dir übrigens keinen Kopf machen. Sobald du aus Arusha draußen bist, gibt es fast keinen Verkehr mehr. Die Straßen sind auch geteert, in den NPs ist Piste. Ich glaube auch nicht, daß du ein Offroad-Fahrtraining brauchst. Wir sind zwar im Jeep gefahren (ich glaube auch, das gehört einfach zum Safari-Feeling mit dazu), aber nötig ist er bestimmt nicht. Auf jeden Fall wünsche ich euch wunderschöne Begegnungen mit den Tieren in den NPs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Serienchiller
09.04.2012, 12:57

Auch dir vielen Dank für deine Antwort! War sehr hilfreich.

0

Was möchtest Du wissen?