Zelten in Irland?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Erfahrungen an der Westküste in Connemara:

Leinensicherung in Luv mit mehreren Heringen. Während der ersten Nacht dort, dachte ich: "Mit mir fliegt das Zelt nicht weg!". Ich war mir meiner Annahme nicht sicher. Am Morgen bin ich daher mit dem Zelt in den Windschatten eines z.Z. unbewohnten Wohnwagens umgezogen.

Das Wetter wechselte fast alle 20 Minuten und an manchen Tagen wurde das Zelt nass ins Auto gepackt. Aber es gibt natürlich auch sonnige Tage, besser: Stunden.

Schöne Erinnerungen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?