zeckengefahr in Schweden??

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

akut info

wenn die biss stelle bald einen roten fleck bekommt der sich in den nächsten tagen kreisrund ausbreitet während im innerren es weis wird handelt es sich wahrscheinlich um eine infektion mit borrellose.bitte zum arzt aber keine angst nicht alle zecken sind verseucht gerade in schweden gibt es noch viele "gesunde gebiete " bei zeckenbefall eisspray mit nehmen vom sport dann lassen sich die zecken leicht endfernen.... wie man sich anzieht ist schon oft beschrieben... keine duftstoffe verwenden...shampoo undsw. es hilft oft nur im see zu baden dann riecht man wie die umwelt. interessant ist der schweiss der menschen für die zecke...und mücke

bei kajak hut aufsetzen und stiefel oder stutzen über schuhe und socken..

so lustig wie es klinckt mit wennig kleidung geht es auch da mann dann die bissstellen schneller endeckt gegenseitig abends untersuchen....bei der wanderung

wenn sie schon gebissen worden sind dann calendula-urtinktur aüßerlich einmal 1 ztrofen auf die bisswunde kann mehrmals wiederholt werden !

zur vorbeugung sie können auch an 2 aufeinanderfolgenden tagen jeweils 3 globulis fsme-nosode d200

und eine woche später borrelia-nosode d 200 gleiche dosierng

die einahme erfolgt im frühjahr einmal jährlich !

gehen sie aber immer zum arzt wenn sie sich unsicher sind oder sie die möglichkeit haben..

es ist eine lotterie mit den zecken....

schweden zecken freie gebiete - (Europa, Skandinavien, Gesundheit) zecken freie gebiete  - (Europa, Skandinavien, Gesundheit)
5

Kannst mir mal erklären, was dieses beinahe medizinische Geschreibsel mit der Frage zu tun hat?

Fragen und Antworten medizinischer Natur sollten hier gesperrt werden! ...ich halte das für verantwortungslos!!!!!

0
17
@ReiseKnowHow

ja grüß dich ich war jahrelang pfadfinder und da haben wir so etwas gelernt und praktiziert ! ich habe ja auch geschrieben immer zum arzt gehen aber manchmal ist keiner in der nähe und mann ist 200 km weg was dann.... es gibt homäopatie und idianer medizin die seit 3000 jahren funktioniert..... man kann aber auch pillen nehmen.....

0

Was möchtest Du wissen?