Zahlt man auch in Spanien Maut auf Autobahnen auf den großen Verbindungsrouten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Falls du ueberhaupt auf einer Mautstrecke fahren moechtest (die laufen sehr oft parallel zu den "normalen" (sehr guten) Autobahnen, musst du wenigstens in Spanien mit sehr viel weniger Geld rechnen als in Frankreich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor allem diese Verbindungen sind meist private Autobahnen, auf denen man je nach Streckenlänge Maut zahlen muss. Das Ganze läuft wie in Frankreich an Mautstellen, für welche man am bsten genug Kleingeld dabei hat. Kostenlos sind in Spanien die sog. Autovias, also öffentliche Autobahn en und die Stadtautobahnen rund um Großstädte.

Beim ADAC findet man eine Aufstellung der Gebührenpflichtigen Straßen. Such mal dort.

Gute Reise!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

noch einfacher wie mit Kleingeld ist es mit der Kreditkarte - bei "tarjetas" durchfahren (meist ganz rechts), Karte rein, raus, durchfahren. Da überholt man meist die ganzen Kolonnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?