Yerebatan-Zisterne in Istanbul?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Zisterne ist wunderschön. Sie war für mich die eindrucksvollste Sehenswürdigkeit, als ich letzten Dezember in Istanbul war. Wunderschön sind die antiken Medusenköpfe im hinteren Teil, die als Sockel verbaut wurden. Aber es ist insgesamt eine tolle Atmosphäre. Am Ende vom Rundgang befindet sich links eine kleine Nische, von der aus man einen schönen Ausblick hat. Dadurch, dass sich die Säulen im Wasser spiegeln, sieht sie enorm groß aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Zisterne ist zu besichtigen. Die genauen Öffnungszeiten habe ich jetzt nicht im Kopf, aber tagsüber klappt das schon.

Die Zisterne ist ein hoch eindrucksvoller unterirdischer Raum. Man geht auf Stegen durch, es steht Wasser drin. Angenehme Temperaturen^^. Eine mitunter seeehr farbenfrohe Illumination und Beschallung tragen zum schrägen Raumeindruck bei. Paar Brotkrumen kommen cool, kann man noch versuchen Fische anzulocken.

Unbedingt anschauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall hingehen. Es ist sehr beeindruckend. Wahrscheinlich muß man am Eingang schlangestehen, aber durchhalten, es lohnt sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?