Wurde von American Airlines nicht befördert trotz bezahlten Flugs?

1 Antwort

Wenn Ihr einen Fachanwalt für Reiserecht habt, der Einsicht in die genauen Hintergründe des Falles hat, kann ich mir nicht vorstellen, was Ihr hier aus einem Laienforum anderes oder zusätzlich erfahren oder erwarten könntet.

39

Ich denke auch, dass man hier wohl nicht mehr erfahren kann, als von einem Fachanwalt, schon allein angesichts der etwas wirren Umbuchungen und eventuell relevanten (nicht vorhandenen) Details. Das klingt alles sehr chaotisch, leider.

2

17 Stunden Aufenthalt in Dallas - Was können wir tun?

Hallo ihr Lieben,

bei unserem kommenden Flug von FRA nach San Francisco steht uns ein 17-stündiger Aufenthalt in Dallas bevor. Habt ihr Ideen, was wir dort tun können? Gibt es die Möglichkeit von der Airline (American Airline) ein Tageszimmer zu bekommen?

Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand helfen kann :-))

...zur Frage

Sollte ich den Flug umbuchen ?

Also, ich habe einen Flug mit Austrian Airlines im September von Wien nach Peking gebucht. Jedoch sagen viele Leute die Fluggesellschaft wird in den nächsten Monaten Pleite gehen. Sollte ich den Flug umbuchen, um vor einer Pleite vorzubeugen ? Oder sollte ich das Ticket behalten ? Da Lufthansa ja auch Eigentümer der Austrian Airlines ist, wird die bei einer Pleite einspringen ?

danke

...zur Frage

Wartezeit für Anschlussflug von 2 auf 11 Stunden verlängert!

American Airlines hat uns einfach per Email informiert, dass unsere Flug von La Paz (Bolivien) am 31.7.14, Abflug um 6:20, nun auf den 30.7., Abflug um 21:50 vorverlegt wurde, mit dem Resultat, dass sich unser Zwischenaufenthalt in Miami von vorher 2 Stunden auf jetzt 11 Stunden verlängern wird, und wir jetzt zwei Übernachtflüge hinterneinander in der Touristenklasse erleiden müssen. Den Flug haben wir direkt auf der Website von AmericanAirlines.de gebucht, die Flugplanänderung wurde allerdings von der amerikanischen AA Zentrale gesandt. Welche Rechte haben wir? Hat jemand Erfahrung in einem ähnlichen Fall? Danke.

...zur Frage

Ryanair storniert meinen Flug. Muss ich nun etwas zahlen?

Hallo zusammen,

Habe vor 2 Wochen einen Flug gebucht mit meinem Freund. Da sein Konto leider nicht gedeckt war wurde das Geld zurücküberwiesen. D.h. Ryanair buchte das Geld von seinem Konto aber wurde dann wegen mangelnder Deckung wieder zurückgebucht.

Dort stand: Rücklastschrift wegen mangelnder Deckung.

Habe dann heute eine E-Mail von Ryanair bekommen, wo drin stand, dass der Flug storniert wurde und ich eine neue Buchung durchführen muss.

Heißt dies nun ich muss für die Stornierung zahlen oder nicht?

...zur Frage

Flugverspätung Bei Interkontinentalflug

Hallo, Ich bin vor kurzem aus den USA wiedergekommen. Meine Fluggesellschaft war United Airlines und ich habe meinen Flug ( roundtrip Hamburg Spokane) auf der deutschen website direckt bei United gebucht. Auf dem Hinflug verlief auch alles Planmäßig jedoch bestand der Rückflug aus mehreren Teilstücken ich bin Von Spokane nach Denver und von Denver nach Washington DC geflogen. Von Washington sollte mein Flug dann nach Zürich gehen und von dort dann weiter mit der Lufthansa nach Hamburg. Jedoch gab es in Washington DC Probleme mit den Computern, welche mit der Fusion von United und Continental begründet wurden, was für mich keinen Sinn macht da diese Fusion nun schon ziemlich lange her ist. Jedenfalls musste dann jeder Gast von Hand eingecheckt werden und der Flug hatte ca 1 1/2 Stunden Verspätung. Als ich dann in Zürich gelandet bin wurde mir noch im Flugzeug mitgeteilt, dass ich auf Grund der Verspätung meinen Anschlussflug nicht mehr erreichen kann. Ich bin dann also wie mir gesagt wurde zum info Desk gegangen und ich wurde auf einen Flug der Fluggesellschaft Edelweiss Air umgebucht. Endlich in Hamburg angekommen hatte ich fast 4 Stunden Verspätung. Nun zu meiner Frage stehen mir die Nach Fluggastrecht vorgeschriebenen 600€ entschädigung zu, welche man bei Flügen mit einer Länge von 3500 Kilometer und mehr bekommt?

...zur Frage

Flugverschiebung durch Airline bei Kurzreise

Es wird vom Veranstalter mitgeteilt, dass bei einer 4-Tagereise die Airline den Flug um 10 Stunden vor verlegt. Damit fällt praktisch ein Tag aus. Kann ich den Reisepreis zurückfordern und stornieren ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?