würde gerne an einem Wochenende nach Moskau gehen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich war in Moskau, bekam (über das Reisebüro) ein Visum von der russischen Botschaft mit Ein- und Ausreisedatum, gemäss meinem Flugticket. Da dies vor zwei Jahren war, denke ich nicht, dass sich daran etwas geändert hat. Angebote bestehen meistens aus Gruppenreisen, die dann auch St. Petersburg anpeilen, übrenachten etc.pp- Da Du Bekannte in Moskau hast, reicht es, den Flug zu buchen und dem Reisebüro zu sagen, sie sollen Dein Visum einholen (geht auch schneller, als wenn Du es selbr beantragst). Eventuell, bin mir aber nicht ganz sicher, müsstest Du angeben wo Du in der Zeit wohnst. Willst Du wirklich nur ein Wochenende hinfliegen, das ist doch fast zu kurz, denn in Moskau gibt es unglaublich viel zu sehen.

Am besten du gehst in ein Reisebüro, wo du den reinen Flug buchst. In der Regel kümmert sich das Reisebüro um das Visum. Ansonsten beantragst du erst bei der Botschaft ein Visum und buchst danach die Flüge. Soweit ich weiß benötigt man bei der Visabeantragung noch kein genaues Reisedatum, so dass du dich danach immernoch um den Flug kümmern kannst.

Na wenn die Unterkunft geklärt ist, wozu dann ein "Reiseangebot"? Oder verstehen wir beide was anderes darunter? Was du brauchst, ist ein Flug, würde ich sagen. Und nachdem Moskau von den größeren deutschen Flughäfen mehrmals täglich angeflogen wird, solltest du auch an diesen Tagen einen Flug bekommen. Schau doch mal bei einem der zahlreichen Flugportale, flug.idealo, expedia, opodo und wie sie alle heißen, gib deinen gewünschten Abflughafen und dein Datum ein und schau, was es so gibt...

nie nie, ich meinte, ich muss auch Visum haben und auch Flug haben. Ich hab schon EU visum, aber ich glaub, dass ich einen Visum für Kurz Aufenthalt in Moskau haben muss.

0
@Lanlonglian

Diese Information ging aus deiner Frage nicht hervor, wie soll man da drauf kommen? So macht deine ganze Frage keinen Sinn, meinst du nicht?... Stell sie am besten nochmal oder wende dich bzgl. Visum gleich an die für dich zuständige Behörde. Den Flug musst du dann aber trotzdem noch selbst suchen und buchen...

0

An einem Wochenende G E H T man- z.B. von "Randberlin "aus - vielleicht 'mal nach Heringsdorf/Usedom oder nach Bad Saarow um zu relaxen, oder auch in die Sächsische Schweiz zum Bergsteigen...oder nach Prag zur Opernpremiere......

......aber um für n u r ein Wochende( 2/3Tage ?) nach Moskau zu g e h e n,da ist doch 1.die Entfernung viel zu groß und 2.auch die riesige Stadt ...und noch was : So ein "Kurztrip" kostet obendrein auch noch mehr als nur 3Eurofuffzig......

........das tut dir hinterher garantiert leid, dass du nicht gut plantest ......

Wozu brauchst Du ein "Reiseangebot", wenn Du doch nach Moskau gehen willst?

Da reicht es doch, ein paar Reserveschuhe mitzunehmen.

;-))

Was möchtest Du wissen?