World Disney World Parks, welche lohnen sich am meisten und wieviel Zeit braucht man mit Familie?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich war im Magic Kingdom (mit 8-jährigem Kind), da waren wir zwei Tage. Und einen Tag im Animal Kingdom, das ist nicht so groß. Ich kann beide nur sehr empfehlen. Die Kleine ist halt schneller erschöpft, und kann nicht wie ein ERwachsener den ganzen Tag durchhalten. Deswegen sind wir dann jeweils gegen 15 Uhr raus (waren morgens um 8 Uhr zur Parkeröffnung da) und sind dann in einen der zwei Wasserparks. Die sind auch echt gigantisch. Epcot waren wir nicht, dazu kann ich nichts sagen. Was mir bei der Vorbereitung sehr geholfen hat, sind die Tipps auf Undercover Tourist. Die haben Lagepläne, wann wo die längsten Schlangen sind, wie man am besten seine Wege durch die Parks plant usw. http://www.undercovertourist.com/ Und nutzt auf jeden Fall die Fast lanes! Viel Spaß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Animal Kingdom und Magic Kingdom sind auch für kleinere Kinder geeignet. Wenn die Kinder über ca. 8 Jahre sind die Wasserparks, Epcot, Hollywood Studios angesagt. Für größere Kinder und Erwachsene sehr gut die Universal studios. Für alle Altersgruppen und vor allem Tierliebhaber Sea-World. Mehrere Parks pro Tag schaffst Du nicht. Wenn Du folgendes beachtest rechne pro Park mindestens einen Tag Sei früh morgens da und reserviere Dir für die Hauptatraktionen bevorzugten Eintritt. Wenn es voller wird besucht die 3D Kinos, Theater u.ä. dort ist meißt nur der Vorraum in dem ein Film die Wartezwit verkürzen soll recht voll, das Theater selber bietet meißt genug Sitzplätze. Fahr Mittags wenn es sehr voll wird außerhalb etwas essen (spart viel Geld) und relaxe im Hotelpool oder ruht Euch aus. Miitags wenn alle angereist sind werden die Schlangen immer größer und die Wartezeit entsprechend länger. Seit ca. 17.00 Uhr wieder ausgeruht im Park, je später es wird desto kleiner wird der Andrang an den Attraktionen. Genießt vor Parkschließung das gigantische Feuerwerk .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, es ist natürlich eine ganz persönliche Erfahrung, danach stehen das " Epcotcenter" und Seeworld bei mir an der Spitze. Zumindest für das Epcotcenter sollte man 2 Tage einplanen und in einem der großen Hotels im Park übernachten. Für Seeworld reicht ein Tag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?