Work and Travel selbst organisieren, oder über Agentur?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe folgenden Text mal als Tipp geschrieben. Vielleicht ist der für dich interessant. Klick einfach mal in den Link und informiere dich.

In der neuen Broschüre „Study, Work and Volunteer 2013“ sind die aktuellen Angebote für alle gelistet die u.a. auf Reisen arbeiten möchten. Dieses Heft richtet sich vor allem an Schüler, Studenten, Hochschulabsolventen, junge Berufstätige und Arbeitsuchende die im Ausland ein Praktikum machen wollen, Work- & Travel-Plätze suchen oder Freiwilligenarbeiten leisten möchten. Alle Programme lassen sich auch mit Sprachkursen kombinieren. Infos gibt es bei den Carl Duisberg Centren unter Telefon 0221-1626289 und unter http://cdc.de .

sternmops 21.12.2012, 20:22

Danke für den Stern!

0

Hallo, ich war damals mit einer Agentur in Neuseeland. Anfangs fand ich sie recht hilfreich. Besonders wichtig war mir, da ich alleine hingefahren bin, dass ich auf diesem Wege direkt Leute kennenlernen konnte und im Notfall einen Ansprechpartner vor Ort gehabt hätte.

Im Nachhinein muss ich allerdings sagen, dass man das auch sehr gut selbst organisieren kann und dadurch auch nicht wesentlich mehr Aufwand hat. Ich hab auch viele Work Traveler in Neuseeland getroffen, die selbsständig unterwegs waren.

Was möchtest Du wissen?