Work and travel auch in Russland?

1 Antwort

Trav and Work - Kanada? Australien? ??

Moin moin. Ich habe vor, naechstes Jahr im August ein Jahr lang travel and work zu machen. Ich habe bis dahin ca. 6000€ zur Verfuegung. Es koennen aber auch 7000€ werden.

Ich kann mich nicht entscheiden wohin ich reisen moechte .. Australien? Kanada? Oder vielleicht doch etwas ganz Anderes? Ich kann mich nicht entscheiden.

Zu meiner Person: Ich bin 21 und werde am 15.6 22 Jahre "alt". :P Ich liebe die Natur .. an Kanada wuerde mich z.B. die Seen, die Waelder, die Tiere und die Tundra u.a locken .. in Australien u.a. das Great Barrier Reef, Sydney, die Tiere ... Und und .. ich kNn zu beiden Laendern nen kleinen Roman schreiben. :P Zum Klima muss ich sagen,dass ist mir relativ egal. Daran solls nicht liegen .. klingt doof, ist aber so :P Des Weiteren wurde wenn die Reise nach Kanada geht ein guter Freund von mir mitkommen. Mein englisch ist ganz okay .. ssgen wir mal so: Ich kann es guut verstehen .. Und ich kann so sprechen, dass ich ueberleben kann. Reicht also sus. :) Wenn ihr irgendwelche Fragen, Anregungen, Bilder, Videos oder sonst irgendwas habt .. schreibt einfach.. :)

Liebe Gruesse, Mathis.

...zur Frage

fragen zu work and travel australien

hi:) also ich möchte nächstes jahr nach dem abi (im juli oder so...) nach australien um dort zu arbeiten und zu reisen (work&travel eben^^)... ich hoffe nur dass ich meinen vater bis dahin noch überzeugen kann o.O

nachdem ich einige foren durchgelesen habe, habe ich mich inzwischen dazu entschieden das ohne organisation zu machen...

meine fragen:

-ist es möglich von einem ort zum anderern zu laufen? (hab mir nach google maps bei google street view einige wegen angesehen, sehen eigentlich ganz gut aus...)

-an die work&traveller: wenn ihr in großen schlafsäalen geschlafen habt, hattet ihr da keine angst dass euch was geklaut wird?

-ich hab verschiedene artikel zu dem einfuhrverbot gelesen. einmal nichts frisches, ein anderes mal überhaupt nichts... was stimmt denn nun? kann ich noch nicht mal knäckebrot oder so mitnehmen?

-bei der jobsuche: muss ich da jedesmal eine bewerbung schreiben oder kann ich da auch einfach hingehen und fragen, ob ich dort arbeiten kann? (gerade bei fruitpicking)

-kennt jemand gute, sichere, kostenlose bzw. -günstig camingplätze? (an der ostküste entlang und besonders nähe sydney)

ich weiß ist ein ziemlich langer text und sind viele fragen... aber ich hoffe ihr könnt mir helfen Danke schonmal ;)

...zur Frage

Rechtliche Lage - Work & Travel Australien

Hallo ihr Lieben,

leider habe ich zu meiner Frage noch nicht die passende Antwort im Internet gefunden, deshalb versuche es hier einmal:

Ich möchte ab Ende 2015 / Anfang 2016 für ca. 6 Monate Work & Travel in Australien machen. Meinen unbefristeten Arbeitsvertrag könnte ich stilllegen lassen, bzw. es gibt bei uns die Möglichkeit, bis zu einem Jahr Auszeit zu nehmen. In der Zeit bekommt man weiterhin 75% vom Gehalt, was man nach der Auszeit wieder reinarbeitet, ich habe also weiterhin einen bestehenden Arbeitsvertrag in Deutschland.

Von einer Bekannten habe ich am WE gehört, dass es mit dem Working Holiday Visum Probleme bzgl. Steuern und Hauptwohnsitz usw. geben könnte, wenn ich einen Arbeitsvertrag in Deutschland habe und in Australien auch arbeiten möchte.

Weiß jemand von euch, wie hier die rechtliche Lage ist und was man beachten / im Vorfeld organisieren / regeln muss ? Ich kenne mich mit diesen Steuergeschichten leider überhaupt nicht aus ... Muss man bei der Beantragung des WHV angeben, ob man einen festen Arbeitsvertrag hat ?

Vielen Dank schon im Voraus für eure Antworten !

Liebe Grüße,

xPuraVida

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?