Worauf beschränken bei dreiwöchigem Urlaub in China?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die von Sanguis bereits genannten Orte sind ein guter Tipp - von Hangzhou nach Souzhou oder umgekehrt könntest Du per Boot auf dem Kaiserkanal entlang fahren! Beide Städte sind per Zug etwa 2-3 Stunden von Shanghai entfernt.

Beijing würde ich Dir auch vorschlagen - dahin würde ich persönlich mit dem Zug (soft sleeper) fahren! Das ist eine tolle Fortbewegungsmöglichkeit, sehr günstig und Du siehst während der Fahrt einiges vom Land und kommst in Kontakt mit Einheimischen (überraschend viele Chinesen sprechen zumindest rudimentär eine Fremdsprache und üben die auch gern!)! Von Beijing würde ich möglicherweise auch nach Guilin fliegen - ist eine tolle Landschaft, aber gnadenlos überlaufen! Auch das schönste an Guilin, nämlich die Flußfahrt auf dem Li-Fluß nach Yangshou, ist eine absolute Massenveranstaltung!

Zwei Alternativen dazu wären evtl. 2-3 Tage Kunming (Flug) - auch dort wunderschöne Landschaft und noch nicht ganz so überlaufen, wie Guilin! Oder nach Xian und dort neben der Stadt auch noch die beeindruckende Ton-Armee anschauen - allerdings auch sehr touristisch, aber wo ist das in China nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wäre noch wichtig zu wissen was dich Interressiert und ob du bereit bist noch weitere Inlandsflüge zu Buchen

In näherer Umgebung zu Shanghai fielen mir spontan Hangzhou, Souzhou und Putuoshan ein, die sind für chinesische Verhältnisse gleich um die Ecke ... Shanghai selber ist natürlich bereits ein Highlight an sich.

Mit wenig Zeit und begrenzten Zielen würde ich die Obengenannten mitnehmen und noch eine Woche Peking mitnehmen, dort sind viele der berühmtesten Sehenswürdigkeiten auf einem Fleck .....

Wenn du gerne noch etwas Natur sehen willst würde ich persönlich noch Zhangjiajie in Hunan oder Guilin empfehlen was aber wieder mit einem Flug verbunden wäre ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Vitali,

3 Wochen ist eigentlich ziemlich viel Zeit, was man für eine China Reise natürlich auch braucht :) Für Shanghai würde ich etwa 3 Tage einplanen um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten anzusehen. Mehr ist immer besser, aber wenn du gerne noch in andere Regionen möchtest, reichen 3 Tage eigentlich auch. Für Peking solltest du etwas mehr einplanen 4-5 Tage vielleicht. Da gibt es doch sehr viel zu sehen, und manche Sachen befinden sich auch noch etwas außerhalb (Sommerpalast beispielsweise). Von Peking aus könntest du einen Abstecher nach Xi'an zur Terrakotta-Armee machen (2 Tage etwa), dann über Chengdu, wo man das berühmte Pandareservat ansehen kann, zurück nach Shanghai fliegen. Alles vorausgesetzt du möchtest nicht nur in der Umgebung rund um Shanghai bleiben. Der China Reiseveranstalter China Tours hat auf seiner Webseiten die Reiserouten seiner Reisen aufgezeichnet, da kannst du dir auch mal ein Bild machen welche Routen man nehmen könnte - ist recht hilfreich vor allem für China Erstreisende (http://www.chinatours.de/reise/21-china-entdecken/ - rechter Kasten, die Karte mit Reiseroute). Ansonsten kann ich bezüglich der Sehenswürdigkeiten rund um Shanghai meinen Vorgängern nur zustimmen. Suzhou, Nanjing, Hangzhou oder Putuo Shan. Wenn du es ganz abenteuerlich magst, dann ist das Besteigen des Huang Shan ein echtes Erlebnis. Hoffe das hat dir geholfen :)

Lieben Gruß, Rosie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?