Wohin zum Familienurlaub auf den Malediven?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Für Familienurlaub auf den Malediven kann ich absolut das "Happy Life Maldives" empfehlen (http://www.happylifemaldives.com). Kinder bis (wenn ich mich recht entsinne) 7 bleiben umsonst & wenn man ein paar mehr ist hat man das Guesthouse quasi exklusiv, weil nur 4 Zimmer. Die staff ist bemüht (local) und man ist direkt am Strand. Es gibt eine ewig lagne Lagune wo man bis sehr weit stehen kann. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Bruder hat mal mit seiner Familie auf den Malediven Urlaub gemacht und sowohl seine Kinder, als auch seine Frau und er waren begeistert. Sie waren im Bandos Island Resort. Laut meines Bruders ein Klassiker für Familienurlaube auf den Malediven. Auf der für maledivische Verhältnisse recht großen Insel Bandos: http://www.bandos-malediven.de ist viel los: Es gibt zwei Pools mit Bar und Sonnenterrasse, Fitnesscenter, Tennis, ein vielfältiges Wassersportangebot und eine Boutique. Es gibt einen Kinderclub (deshalb die Beliebtheit bei Familien), aber auch eine Disko, wo sich die Großen abends amüsieren können. Das fischreiche Hausriff bietet sich zum Schnorcheln ideal an und beginnt gleich hinterm Strand. Was meinst du? Hört sich doch ideal an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Sommerkleid,

bei zwei Antworten hier, bleibt mir echt die Spucke weg... Aber gut, jeder hat da wohl seine ganz eigene Meinung!

Oh ja, die Malediven sind ein ganz hervorragendes Reiseziel für Familien und bloß schnell hin, bevor die kleinen Racker größer werden, ab zwei Jahren müssen sie bezahlen und das geht ab 2 ziemlich flott aufwärts. Und wenn ihr erstmal vier Vollzahler habt, dann müßt ihr ordentlich gespart haben. Ganz davon abgesehen finde ich die Malediven unglaublich Kinder-Kompatibel. Flach abfallendes Badewannenwasser lassen alle Kinderherzen höher schlagen.

Wir haben bisher drei mal Familien-Urlaub auf den Malediven gemacht und wurden zum Glück nie als Störfaktor empfunden. Dieses Resort, was alle Menschen dieser Welt - ob groß oder klein - sehr herzlich begrüßt, kann ich besten Gewissens weiter empfehlen: Das "Kuramati Island Resort" http://www.kuramathi.com/

Viel Spaß und Freude auf dieser traumhaften Inselgruppe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In den meisten Hotels auf den Malediven werdet Ihr als Familie sicher eher als Störfaktor wahrgenommen .... Kinder sind da meist nicht so gern gesehen. Wo Kinder aber willkommen sind und auch betreut werden ist der Robinson Club.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob die Malediven wohl so die richtige Region für Familien-Urlaub ist , wagen ich da zu bezweifeln.!!!!! Ist wohl eher was fuer Schnorchler, Taucher !!!! Für Familien -Urlaub würde ich mir persönlich wohl eher andere Regionen vorziehen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rfsupport
22.02.2012, 14:11

Liebe/r calimera,

auf reisefrage.net geht es darum, anderen Leuten Rat zu geben und nicht vordergründig die eigene Meinung zu vertreten. Dem Fragesteller hilft deine Antwort bei der Suche nach einer Unterkunft nicht weiter. Bitte achte in Zukunft darauf, dass deine Antworten für den Fragesteller auch hilfreich sind.

Herzliche Grüße,

Lena vom reisefrage.net-support

0
Kommentar von calimera
23.02.2012, 16:03

...schon alleine wegen des recht langen Fluges nicht !!! Im Flugzeug auf Langstrecken etwas ständig schreihende Kinder sind nicht unbedingt etwas Angenehmes fuer alle anderen Mitfliegenden. Wenn man mal neben solchen ständig schreihenden, unruhigen Kindern( wo noch dazu beide Elternteile total überfordert waren !) während eines 10 Stunden-Fluges gesessen hat...ist mna eigentlich genervt und fragt sich : Warum nutzen die Familien nicht ein kürzeres Familien-Flugreiseziel! Und die Malediven sind ja nun mal kein Flugziel , was gleich nebenan liegt !!!!!

0

Was möchtest Du wissen?