Wohin Urlaub machen mit Kleinkind?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, der Strandurlaub macht auch Kleinkind und Kind glücklich, nichts ist schöner als im Sand zu buddeln und im Wasser zu plantschen. Es sollte natürlich deshalb nicht so tief sein und möglichst nicht zu wilde Wellen haben. Ihr habt dann zwar nicht mehr so die Möglichkeit zum Faulenzen (oder abwechselnd), aber Strandurlaub fanden wir mit den Kindern immer am erholsamsten.

Was auch super ist mit kleineren Kindern ist Urlaub auf dem Bauernhof. Es gibt so viele Urlaubsbauernhöfe mit Ferienwohnungen in Deutschland. Da ist auch das Wetter nicht so wichtig. Es gibt Tiere, immer was zu schauen, meistens Familien mit anderen Kindern. Wir haben mehrmals Ferien auf der Larrieder Mühle (http://www.kinderhof.de/) gemacht, in dem Stil gibt es viele Bauernhofunterkünfte, das kann ich auch wärmstens empfehlen. Sie machen auch mit dem Traktor Fahrten, backen mit den Kindern Rosinenbrötchen, es gibt eine Spielscheune, Tischtennis und Kicker (auch für die Erwachsenen!) und sogar eine Sauna.

Könnt ihr doch auch weiterhin mit Kleinkind machen, wird dann zwar nicht mehr so viel mit faullenzen, aber Strand kann es doch trotzdem werden. Achtet bei der Hotelauswahl einfach darauf, das es evtl auch unterhaltungsangebote für kleinkinder gibt.

Hallo zusammen,

die Idee Bauernhof hat mir gut gefallen, jetzt kommt mein Mann mit der Idee Ostsee! Jetzt fängt die Suche von vorne an, grrr

Die Reportage auf http://www.ferienhaus-ostsee.de/ostsee-reportagen/familienurlaub-ostsee.html ist schon nicht schlecht, aber war schon einmal Jemand da? Wer kann vielleicht ein Ferienhaus für 2 Erw. und 1 Kind (2,5 Jahre) empfehlen?

Sonnige Grüße Laura

Was möchtest Du wissen?