Wohin sollen wir auf Abifahrt fahren?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ihr könnt eine Städtefahrt machen in eine Metropole in Europa, da gibt es immer viel zu sehen. Hat aber den Nachteil, dass sich hier Eure Gruppe aufsplitten wird. Im Süden lockt immer das Meer und zum sehen gibt auch immer viel. Was auch immer ein beliebtes Ziel ist, ist der Gardasee. Hier könnt Ihr in eine Bugalowanlage wohnen, einige Ausflüge machen und auch Spaß haben, z.B. im Gardaland. Hier findest Du noch mehr Ziele: http://www.schuster-reisen.com/ziele-fuer-klassenfahrten.0.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rfsupport
01.12.2011, 11:52

Lieber klassenfahrten,

herzlich Willkommen bei reisefrage.net! Bitte beachte, dass Eigenwerbung auf reisefrage.net nicht erlaubt ist. Schau dazu bitte noch einmal in unsere Richtlinien unter www.reisefrage.net/policy.

Herzliche Grüße,

Lena vom reisefrage.net-support

0

Also wir waren damals- lang ist es her- in Italien in Pisa. Dort haben wir ein Bungalow gemietet wo alle untergekommen sind. Und waren eben unter uns und konnten die letzte Zeit zusammen genießen und verbingen. So ist die Gefahr auch nicht so groß das einige verschwinden und sich die Gruppe auflöst.Und es war relativ günstig. Was ich mir noch ganz gut vorstellen könnte, wäre in Spanien irgendwo an der Küste, das ist auch nicht schlecht. Oder Kroatien, ist auch sehr schön!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Italien würde sich ja anbieten und da gibt es viele tolle Ecken, an denen ihr eine tolle Zeit verbringen könnt, auch ein bisschen feiern, aber auch noch vieles sehen könnt. Neapel mit Vesuv, Paestum und Pompeji würden mir in dem Zusammenhang einfallen, da du mir schon ein bisschen danach klingst, als würden euch kulturelle Sachen auch interessieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier, das hab ich schonmal auf diese Frage geantwortet, und würde es immer wieder tun:

Also ich war 2003 auf ABI-Fahrt ganz woanders. Nämlich in Warthe bei Templin mit allen Freunden, und zwar genau hier: http://www.kinderundfamiliencamp.de/5004.html. Das war super billig und super lustig. Letztendlich kam es uns weniger darauf an, wo man hin fährt. Uns war wichtig, was wir daraus machen. Wir hatten viel Spaß, viel Alkohol und es war keinen Tag langweilig. Zwar hatten wir keine großen Parties in der Nähe, aber wir haben ja unsere eigene Party gemacht.

Nur so als Anregung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde eine Stadt in Europa wählen, entweder nahe an einem See gelegen oder am Meer. Dazu natürlich schönes, sonniges Wetter. Schaut euch doch mal in Italien um. Oder z.B. Barcelona. Ungarn ist auch sehr beliebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein weiser Entschluss!

Wie wäre es mit Barcelona, dorthin gibt es günstige Flüge und für jedermann was zu sehen!

jeder Geschmack wird bedient, es hat Meer und Strand (und auch Getränke ;-)), vorallem aber ist es eine wirklich tolle und mannigfaltige Stadt, die keine Wünsche offen lässt.

Di Kosten vorort einigermassen im Zaum zu halten obligt Euch doch selbst.

Kein muss shoppen, keiner muss 3 mal am Tag einkehren, es tut auch mal ein Brötchen oder ein Stück Käse und etwas Obst vom Markt, oder?

Barcelone ist klasse für junge Leute, naja nicht nur für die...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zunächst: Ich will auch!!!

Also, wenn ich schon Abi hätte, dann würde ich mit der ganzen Klasse auf nach Istanbul! Die Stadt soll so toll sein (meine große Schwester war da für mehrere Monate!) und gerade für Junge Menschen ist es einfach krass. Da alles so riesig und imposant ist, macht's auch nichts, wenn man mal zu 50. bei einer Moschee oder Disco auftaucht ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für die Auswahl des Reiseziels empfehle ich festzulegen, was dort geboten sein soll. Zusammen mit der Reisedauer, Kostenrahmen und Gruppengrösse kann man dann das passendste Ziel heraussuchen. Wie vile Personen sind es denn und von wo geht die Reise ab? Soll es ans Meer gehen und/oder eine Städtetour? Sind Sportmöglichkeiten gewünscht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Esmeralda!

Also wir wollten auch keine Sauftour, aber nach Spanien. Drum haben wir uns für Calella entschieden. Das ist etwas weiter als Lloret de Mar, aber dafür dichter an Barcelona.

Wir waren auch einen Tag in Lloret. Aber das ist viel zu überlaufen fand ich. Und der Strand zu klein. Das war so voll! Der Strand in Calella ist riesig und ich war 2 Mal mit meinen Mäusen in Barcelona zum shoppen mit dem Zug. Das war endgeil...

Also ich kann´s empfehlen. Hier ist unser Hotel. Das kann ich auch empfehlen. In einem anderen Hotel war ich leider nicht, da kann ich nichts zu sagen.

http://www.abireise.de/abireisen/spanien/calella/hotels.html

Fahrt ihr allein oder mit einer Firma? Wir waren mit Jam da. Die waren super! (auch super süß^^) Das sind aber die gleichen wie von dem link oben.

Viel Glück beim ABI und ne unvergessliche Abireise wünsch ich dir!

Tina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?