Wohin reist ihr gerne, wenn ihr "mal so richtig runter kommen" (im Sinne von Entspannung) wollt?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

....kommt drauf an : "Wann"? - Im Frühsommer würde ich zur Ostseeküste raten.... stundenlang am Strang spazieren gehen, sich sammeln, nachdenken, Seele baumeln lassen.....

Im Hochsommer vielleicht eher z.B. in Österreich, im Ausseer Land, wo es auch dort noch ruhige Plätzchen gibt -

http://www.seevilla.at/de-sommerurlaub-ausseerland.htm

entweder an einem See - oder auf einer Bergwiese!-

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
pardillo 05.04.2012, 19:39

Oje! Die Seevilla in Altaussee! Und das in der schönen Jahreszeit. Das ist leider kein ruhiges Plätzchen! Am besten weit außerhalb der Saison an den Altausseersee fahren! Massenalarm! GLG. Pardillo

0
tintoretto 05.04.2012, 22:01
@pardillo

ich empfahl nicht die Seevilla - ich empfahl das Ausseer Land! Und du wirst zugeben, das sieht man auf diesem Link sehr gut!

0

Natur ist dann ja immer gut, also entspanntes Spazierengehen. Eigentlich egal, ob am Strand, zB. an der Ostsee, ist ja noch vor der Saison, überall leer. Oder im Wald, zB. in der Eifel, Wanderwege zu Hauf. Ist halt noch raues Klima, aber das macht ja nix. Und abends gut essen gehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das haben wir immer in unserem gemütl.Chalet in den Schweizer Bergen,abseits von jeglichem Rummel.Wenn man ausnahmsweise doch mal etwas "Betrieb" haben will,fährt man ein paar Kilometer in den nächsten grösseren Touristenort.

Ausblick - (Europa, Reiseziel, Relaxen)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine "Relax" - Insel ist seit Jahren La Palma. Es gibt nette Ferienhäuschen mit Pool. Bei Lust und Laune spazieren oder wandern. Abends gut essen. Und dazwischen selbst kanarisch kochen, auf der Terrasse nen Rotwein schlürfen, mal ner Schaf- oder Ziegenherde zugucken (sehr entspannend :), die Ruhe und den Dauerfrühling genießen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
amike 15.04.2012, 10:05

Das klingt wirklich gut - danke für die gute Idee!

0

Hallo,

vielleicht wäre der Odenwald etwas für den Kollegen.

Eine Ferienwohnung inmitten grüner Natur, umgeben von Wiesen und Wäldern, unanstrengende Spazierwege direkt vor der Haustür .... Oder auf dem großen Balkon in der Sonne sitzen, auf grasende Schafe schauen und an nix weiter denken.

Zum Entspannen ideal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wir waren letzte Woche erst eine Woche in Ägypten - das war Entspannung pur. Haben den ganzen Tag am Pool "abgehangen", relaxt und gelesen.

Kommt natürlich auf das Hotel an - wenn sich am Pool Menschenmassen tümmeln, ist das natürlich nicht so toll. In unserem Hotel verlief sich alles schön und die Anlage war generell sehr toll (wenn Du den Hoteltipp möchtest, melde Dich).

Eine andere Idee (allerdings nicht so preiswert) wäre Irland - in einem schönen kleinen B&B auf dem Land lässt sich die Ruhe und die Natur auch sehr gut genießen. Ich hab in Irland immer das Gefühl, dass die Zeit stehen bleibt - toll.

Wenn es generell nicht so weit weg gehen soll, empfehle ich eine Woche Rügen (in Ecken, die nicht so touristisch sind wie z.B. Mönchsgut (Lobbe) oder die Gegend um Dranske) - dort ist es jetzt auch noch recht ruhig und man kann bei langen Strandspaziergängen sehr gut entspannen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
amike 15.04.2012, 10:07

Tolle Antwort - danke dafür!

0

da waere wohl auch eine ruhig gelegen Lodge in einem Safarigelaende genau das Richtige, nur weit und beit Wildnis, Busch und wilde Tiere. und ein Blick tief ins land..... Kenia ist ideal dafuer. ich lebe auch hier schon 5 jahre. ohne stress....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

wohin ist eigentlich nebensächlich. Wichtig ist, dass derjenige dort eine Unterkunft hat in der er in Ruhe gelassen wird. Ob das ein Wellnesshotel um die Ecke ist, ein Kloster oder eine Malediveninsel ist eigentlich egal. Ansonsten kommt es natürlich auf das Budget, den Zeitraum (schönes Hotel in der Regenzeit bringt auch nix) und die Dauer (11 h fliegen für fünf Tage ist auch blöd) an.

Spontan fallen mir kleine und ruhige Inseln ein (da ist man oft zum Nixtun verdammt). Nordsee in der Nebensaison, die Kanalinseln oder die Orkneys/Shettlands, die Malediven natürlich oder die Seychellen, aber auch ein stilles Seitental in den Alpen kann sehr erholsam sein.

Persönlich würde ich auf kleine Pensionen oder Appartments setzen. In den großen Hotelresorts muß man sich nach den Gegebenheiten (Essenszeiten) richten und das mag ich nicht, wenn ich im Urlaub bin.

Ich könnte mir z.B. sowas vorstellen: http://www.sablonneriesark.com/

bye Rolf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was gefällt denn deinem Kollegen? Wenn man viel reist kommt man irgendwann an einen Ort, wo man sofort das Gefühl hat, zu Hause zu sein. Es gibt sehr schöne Orte in den Alpen wie zB das Chalet, was dorle48 vorgeschlagen hat oder auch in Deutschland wie zB die Mecklenburger Seenplatte. Wenn ich Zeit habe, bin ich gerne in Afrika,sitze gerne in der Savanne und genieße die Stille. Dort komme ich immer von 100 auf 0 in ein paar Sekunden. Schön ist dort Tansania, Kenia oder auch Namibia.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo amike, das kommt doch auch auf die Person an. Ruhe und Erholung kannst du überall haben ob im Westerwald, Nordsee oder bei Fernreisen. Man muss nicht weit Reisen dafür, wichtig ist das dein Kollege selbst in der Lage ist zu Entspannen und Abzuschalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

erst mal das, was mir spontan eingefallen ist und das wäre Dahab auf dem Sinai (auch Nebenorte von Nuweiba). Einfach einen Flug nach Sharm el Sheik buchen, mit dem Sammeltaxi hinfahren und sich am Strand auf die bunten Kissen sinken lassen, über den Golf von Akaba nach Saudiarabien gucken, im Liegen lecker essen und trinken.... Dann den Mond bewundern, wie er sich auf dem Wasser spiegelt, mal 50m zum Korallenriff gehen und beim Betrachten der bunten Fische alles vergessen. Hat mir schon mehrmals geholfen.

Wenn ich weniger Zeit habe, kann ich das auch vor meiner Haustür erledigen, dann fahre ich nach Juist (ab Norddeich) oder Spiekeroog (ab Neuharlingersiel) Auf diesen schönen und unverdorbenen Inseln kann man ebenfalls wunderbar die Seele baumeln lassen.

Im Herbst wären die Alpen auch eine Überlegung- auf den bergen der erste Schnee und davor die Farbenpracht des Herbstes.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persönlich nehme mir dann immer sehr gerne eine Ayurveda-Auszeit. Aber das ist vielleicht für deinen Kollegen nicht das richtige. So schlage ich dann mal einen Klosteraufenthalt vor. Im Kloster kann man Ruhe finden und kommt zur Besinnung. Wie wäre es denn, wenn du mal bei SKR Reisen reinklickst und dich über die Klosteraufenthalte informierst? Hier kommt der Link: http://www.skr.de/themen/klosterurlaub/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
pardillo 05.04.2012, 18:32

Guuuute Idee. Ein Kloster! Denkt man viel zu wenig dran!

0

Hallo!

Wenn dein Kollege jetzt eine wirkliche Erholung braucht, dann bringt eine Ablenkung z.B. an einem fernen Strand sicherlich wenig an Erholung.

Sonder z.B. hier: Meditation und relaxen: Glückstage und -nächte umgeben von Elfen und guten Geistern. Wirklich!! Genießen Sie glückliche Tage in Ihrem "Gemach" am Haufenhof Feldhüter. Fühlen Sie sich wohl in einem besonderen Ambiente, das alte süd-steirische Tradition mit dem Luxus angenehmen Wohnens verbindet. Sich verwöhnen...mit Freibad zwischen Wasserrosen/ Wasserpflanzen (eingeölt darf man nicht in's Wasser) , finnischer Sauna sowie klassischen Massagen oder Therapiemassagen. (Schamanische Heilarbeit). Damit lassen sich Körper, Geist und Seele wieder harmonisieren, das "Gleichgewicht" finden und Lebenslust aktivieren. Einfach wieder aufleben mitten in einer noch intakten Natur! Entspannen Sie sich, durchwandern Sie die sauerstoffreichen Wälder der "steirischen Toskana" und tanken Sie pure Lebensenergie aus reiner Luft und dem Platz auf dem sich mein Hof befindet. Essen, trinken und feiern Sie mit freundlichen Menschen, Elfen und (Wein-)Geistern, und baden Sie im Naturwasser meines biologischen Schwimmteiches - allein oder zu zweit.... Ihre Glückshormone werden purzeln!

Das ist keine Werbung! Ich war hier und bin wieder sehr gut erholt zurück!

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
amike 15.04.2012, 10:06

Das gefällt mir - danke für die gute Antwort!

0

Mull of kintyre

Oh mist rolling in from the sea,

My desire is always to be here

Oh mull of kintyre

Far have I traveled and much have I seen

Dark distant mountains with valleys of green.

Past painted deserts the sunsets on fire

As he carries me home to the mull of kintyre.

Mull of kintyre

Oh mist rolling in from the sea,

My desire is always to be here

Oh mull of kintyre

Besser als Paul McCartney hätte ich es auch nicht sagen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
bube44 05.04.2012, 11:45

Oh, wie schoen!!!

0

Südostasien bietet Ruhe und Entspannung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?