Wohin reisen die verschiedenen Nationen eigentlich?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Für die Niederlanden kann ich offizielle Ziffern geben über 2009 für längere Urlaube:

  1. Frankreich 2,3mil
  2. Deutschland 2,1mil
  3. Spanien 1,5mil
  4. Österreich 1,2mil
  5. Italien 920tau
  6. Belgien 890tau
  7. Turkei 670tau
  8. Griechenland 630tau
  9. Vereintes Königreich 430tau
  10. Vereinte Staaten 400tau

Das schöne ist das die letzte Jahren Deutschland (in Gegensatz zu Frankreich und Spanien) immer beliebter geworden ist als Ziel. Das kommt weil die Deutschen so nett sind :-)

.

Kurzurlaube

  1. Deutschland 1,4mil
  2. Belgien 1,1mil
  3. Frankreich 530tau
  4. Vereintes Königreich 270tau
  5. Luxemburg 60tau

Wohin man gerne reist, hängt doch stark von einem selbst ab. Ich denke, dass man das nicht so verallgemeinern kann. Auch wenn es Statistiken gibt, gibt es ja doch immer sehr viel Bewegung in den Reisetrends und diese Statistiken ändern sich somit ja auch alle paar Jahre.

Vor kurzem habe ich von Freunden in Schweden gehört das diese in der kalten Jahreszeit gern nach Thailand fliegen. Interessant finde ich eher, das in Prozent gesehen, die Dänen Weltmeister im verreisen mit dem Campingwagen sind. Aus eigenen Erfahrung weiß ich das es in Frankreich Campingplätze gibt auf denen ganze "Straßen" niederländisch sind. Was ich auch sehr witzig fand, auf einem Campingplatz in Dänemark habe ich mal Touristen aus Frankreich getroffen, Radwanderer, und Wonmobilisten aus Italien. Die Deutschen sind schon lange keine Weltmeister mehr im Reisen ;-)

die meisten bleiben zuerst mal im eigenen Land ,was auch teilweise finanzielle Gründe hat.

Hallo,

im eigenen Land sind es sicher die Franzosen und dann auch noch die US-Amerikaner. Ansonsten ist der Markt ziemlich in Bewegung, ich zweifle daran, dass Deutschland noch der Reiseweltmeister ist.

LG

Ich glaube, das ist eher eine Frage für Wikipedia - vielleicht versuchst du dort mehr herauszufinden ;-)

Was möchtest Du wissen?