Wohin muss ich über Weihnachten reisen, um ein traumhaftes Fest feiern zu können?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Auch in Berlin kann man wunderbar Weihnachten verbringen und viele der Grandhotels bieten extra Weihnachtsabendessen mit festlicher Klaviermusik, Sängern und allem drum und dran. Allerdings hat das natürlich alles seinen Preis. Ansonsten könntest du dich noch an ein Reisebüro wenden - vielleicht gibt es ja extra Reisepakete für die Weihnachtszeit, bei denen ein solches Arrangement inbegriffen ist. Viel Erfolg bei der Suche :-)

Ich habe Wheinachten mit meiner Freundin schonmal in Hamburg Weihnachten gefeiert im Empire Riverside Hotel. War wirklich toll, was dort an Essen aufgefahren wurde, allerdings hatte es auch einen stolzen Preis. Aber ich denke, dass du in jeder größeren Stadt und Hotel ein tolles Weihnachtsmenü bekommen wirst.

Ich glaube ja noch immer, dass man sich, egal an welchem Ort, ein schönes Weihnachtsfest machen kann. Da braucht man kein großes Festessen dazu und muss auch nicht zwangsläufig wegfahren, sondern kann auch einfach mal daheim vor der Haustür schauen, wo es schön ist. Die Atmosphäre und die Leute machen das Fest aus, nicht das Essen oder ein schönes Hotel (meine Meinung). Du kannst dir auch dein Wohnzimmer schön schmücken, dann sieht es wenigstens so aus, wie Du es gerne hast und nicht, wie es jemand anderem gut gefällt. Meistens sind die Weihnachtsdekos in Hotels etc ja doch ganz schön überladen (auch meine subjektive Meinung). Mach mit deinen Lieben einen tollen Weihnachtsspaziergang, jeder steuert zum Weihnachtsmenu bei, was er gerne isst und legt die Musik auf, die ihr gerne hört. Du kannst dir nämlich für kein Geld der Welt gute Stimmung kaufen, ein "traumhaftes Fest" machst du am besten so, wie du es gern hast, weil da jeder andere Wünsche hat. Und was ist, wenn die jemand ein tolles Hotel empfiehlt, du fährst hin und es ist gar nicht nach deinem Geschmackt? Dann ist Weihnachten evtl im A****, weil du enttäuscht bist...

Ja, das klingt wie im Film........ in der Realität ist es zu Hause eher viel Arbeit für den Gastgeber, Stress, Familienstreit weil sich alle wie zu Hause fühlen und sich versorgen lassen und beim Weihnachtsspaziergang geht auch keiner mit, weil man lieber vor der Glotze oder dem PC sitzt....... also da würde ich auch lieber verreisen......

0
@Alfaromeo007

Stimmt ;-) so ist es, das Leben - solche Filme sollte man mal drehen.........

0

Am besten in einem Land, in dem Weihnachten nur für die Touristen "gefeiert" wird - sprich großer Aufwand betrieben wird, dass die Besucher fernab der Heimat keine sehnsüchtigen Gefühle nach dem Zuhause bekommen. Ich selbst war einmal über Weihnachten in Goa am Strand - es war irgendwie surreal aber auch einfach toll. Alle kümmerten sich ganz lieb um einen, in den Palmen baumelten weiße Papiersterne und die Sonne schien wohlig warm auf den Buckel... Ich fands toll!

Jaa - das klingt gut - tolle Idee!

0

Also ich schlage dir auch Berlin vor. Viele Weihnachtsmärkte haben bis Januar auf, es gibt genug tolle Hotels und Restaurants sowieso :-) Wir waren schon öfter an Weihnachten in Berlin :-) Kann ich empfehlen :-)

Hallo,

in einem anderen Forum wurde dieses Hotel empfohlen:

http://www.viktoria-oberstdorf.de/

Dort verbrachte eine Familie Heiligabend 2006 und war sehr zufrieden. Vielleicht wird ja auch in diesem Jahr ein Fest angeboten.

Hallo,

so wie Bella85 schon geschrieben hat, egal wo man ist, man kann immer ein traumhaftes Fest feiern.

Wir waren den den letzten Jahren immer weg, so eine Woche bis 10 Tage. Im Hotel in Paguera/Mallorca, im Hotel in Ft.Lauderdale oder öfters auf einem Kreuzfahrtschiff. Jedes Weihnachten war schön und jedesmal anders.

Viel Spaß bei der Planung, Du solltest Dich aber beeilen, Weihnachten hat schon fast begonnen

der Kreuzfahrt-Klaus

Was möchtest Du wissen?