Wohin in Europa für traumhafte Flitterwochen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Falls es Italien sein soll - dann würde ich den Gardasee empfehlen - der ist einfach traumhaft. Für die Flitterwochen kann ich euch ein wirklich tolles Hotel auf einer schönen Halbinsel ans Herz legen. Die Locanda San Vigilio ist ein Traum und sehr gut geeignet für Flitterwochen. Schau dir doch mal diese Seite hier an, du wirst begeistert sein - versprochen! www.locanda-sanvigilio.it/de/hotel-locanda.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, also ich würde da unbedingt eine Kreuzfahrt empfehlen. Wenn man vorher noch mitteilt, dass es um Flitterwochen geht, dann gibt es noch besondere Extras. Die Routen und Ziele kann man sich je nach persönlichen Vorlieben aussuchen. Und mit etwas Recherche ist da auch für jeden Geldbeutel was im Angebot.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir fällt spontan die Toskana ein. Eine kleine Rundreise von und bis Pisa mit Städten wie Florenz und Siena, die Kulturelle Highlights bieten. Aber auch kleiner Dörfchen wie San Gimingano oder Lucca, wo noch die Stadtmauern stehen und Ihren charme versprühen. Nicht zu vergessen die taumhafte Landschaft Namens Chianti! Da stammt ja auch der berühmte Wein her. Zum Abschluss noch einen Bade Aufenthalt in Forte Dei Marmi...

Da hat man alles Kombiniert!! Kultur, Geschichte, traumhafte Landschaften und einen schönen Strand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht eine Schiffahrt zur Sommersonnwende in Skandinavien. Die Fjorde sind traumhaft und man kann dort Natur pur erleben, vorausgesetzt natürlich man mag das. Wer eher Städte mag, sollte sich Paris ansehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Eltern haben ihre Hochzeitsreise mit dem Goggo (oder auch ner Isetta?) von München aus in die Provence gestartet.

Und ich habe niemanden ähnlich überzeugend schwärmend gehört, das liegt vielleicht mit an der Provenve aber vorallem liegt es daran, dass es keinen Firlefanz zur Bespassung oder sonstigen Schnickschnack brauchen sollte!

Denn es ist die Hochzeitsreise und die sollte natürlich einig, innig und auch erlebnisreich verbracht werden, aber wozu da noch grosser Anreiz von aussen nötig sein sollte?

Es muss ein Ziel sein, welches sich beide wünschen, den Rest der Wünsche erfüllt sich das Paar hoffentlich selbst, zumindest erstmal ...;-)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

wie wäre es mit Südfrankreich?

Es muss nicht unbedingt am Meer sein, auch im Hinterland gibt es wunderhübsche, romantische Orte.

Ich weiß ja nicht, wann die Flitterwochen stattfinden sollen, doch Anfang/Mitte Juni wäre eine ideale Reisezeit. Mancherorts blüht schon der Lavendel und die Region ist von Menschenmassen noch nicht sooo überfüllt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
RomyO 01.12.2011, 09:30

... und ein klassisches Flitterwochenziel wäre Venedig.

0

Würde dir die Toskana empfehlen. Dort kann man herrlich romantische Spaziergänge durch wunderschöne alte Städte machen und hervorragend Wein trinken und essen gehen. Kurzum - es sich richtig gut gehen lassen. Deshalb ist die Toskana mein Tipp.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?" ... Blabla :) --> Allerdings kann ich dem Spruch mal zustimmen. Wir haben im Herbst an der Ostsee geheiratet, in Binz. Und haben dort gleich Flitterwochen gemacht. Wir fandens wunderbar! Kann ich wärmstens empfehlen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Elba oder Sardinien in Italien! Traumhafte Strände wie teilweise in der Karibik und man kann problemlos mit der Fähre hinkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Paris, die Stadt der Liebe. Viel Abwechslung, gutes Essen, auch mal in einen Park...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich weiß ja leider nicht genau wo du wohnst.....aber mein absoluter "Geheimtipp" ist die Insel Capri in Italien. Das Klima ist relativ beständig, von Anfang Mai bis ca. Ende September kann man im Meer baden, die Insel selbst hat einen super Flair (vor allem dann, wenn die Tagestouristen weg sind um die "Blaue Grotte" zu besichtigen), von hier aus kann man wunderbare Ausflüge machen z. B. zu den Nachbarinseln Ischia und Procida, an die Amalfiküste (die schönste Küstenstraße der Welt), oder die Ausgrabungen von Pompeij und den Monte Vesuvio. Wobei ich denke, dass Ihr locker eine Woche auf Capri in einenem wunderbaren Hotel ohne Ausflüge aushalten werdet. ->Meine Hotel-Empfehlung für unvergessliche Flitterwochen ist das: CAPRI PALACE*****L Hotel und SPA - capripalace.com - ein absoluter Traum und was ganz "Besonderes"!!!.....Das Hotel ist auch buchbar mit Bestpreisgarantie bei www.italienkroatien.de......... noch die Besten Wünsche und einen traumhaften Urlaub! LG maralocke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Frühjahr ins Tessin (Blütezeit) nach Lugano am gleichnamigen See,herrlich!!! hier 2 wunderschöne Hotels mit Wellnessbereich ,etc. und herrlicher Aussicht:

Villa Sassa

www.leopoldohotel.com/ - Schweiz

Villa Sassa - (Europa, Reiseziel, Flitterwochen) Blick vom Hotel villa Sassa auf Lugano - (Europa, Reiseziel, Flitterwochen) Blick vom Schiff auf Morcote  - (Europa, Reiseziel, Flitterwochen) Glyzinien - (Europa, Reiseziel, Flitterwochen)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?