Wohin im Sommer 2017?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei dieser ausführlichen Antwort über mir kann ich leider nicht mithalten :D welches Land mir bei deiner Beschreibung direkt einfällt ist Portugal! Habe dort selbst vor ein paar Jahren eine Durchreise gemacht und war begeistert! Dort hast du wirklich, wenn du in den richtigen Städten unterwegs bist eine Mischung aus Erholung und Party. Wir waren damals in Albufeira und Lagos unterwegs, die beiden Städte liegen direkt an der Algarve und dort hast du immer sehr warme Temperaturen im Sommer. Strandhotels gibt es dort sicherlich aus, wir haben es aber bevorzugt eher in Apartments zu leben. Generell finde ich Apartments oftmals besser als Hotels, da sie nicht so kahl eingerichtet sind. Für meine Berufsreise nach Berlin demnächst habe ich mich auch bewusst gegen ein Hotel entschieden, sondern für ein Aparthotel (für wen es interessant ist: http://adaptberlin.de/de/architektur/grundrisse.html ). Falls du doch unbedingt ins Ausland willst und bereit bist etwas mehr Geld auszugeben kann ich dir auch Mauritius empfehlen. Das ist nicht eines der 0815 Länder und ähnelt sehr der Karibik. Dort ist im Sommer aber Winterzeit weswegen es nur bis zu 28 Grad werden. 

Berichte doch mal wofür du dich entschieden hast!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Curaçao (Karibik)! Da hast du wirklich alles was du suchst;

  • Durschnitts Temperatur im Sommer 32 Grad
  • Direktflug anreise ab Düsseldorf (Air Berlin) oder Amsterdam (KLM und Tui/Arke)
  • Wunderschöne Strände für einen Strand Tag (zb. Cas Abao) siehe hier: http://www.curacao.com/de/directory/tun/strande/
  • Aber auch wenn man was erleben will ist was geboten (Quad Touren durch die Wüste, Delfinschwimmen, Tauchen, Museen, Hato Caves, usw.  siehe hier: http://www.curacao.com/de/directory/do/
  • Auch an Nachtleben ist jede menge geboten: http://www.curacao.com/de/directory/tun/entertainment-und-nachtleben/ wie dort schon geschrieben - die K-Pasa (http://www.k-pasa.com/) zeigt dir die besten events für die Woche!
  • An Unterkünften direkt am Strand mangelt es auch nicht - da ich dein Budget nicht genau weiss ist es natürlich schwieriger was zu empfehlen, aber ich machs einfach mal: Lions Dive & Beach Resort (4* - ab ca. 185€ pro nacht - https://www.lionsdive.com/de/ ), Van der Valk Kontiki Beach Resort (4* - ab ca. 165€ pro nacht - https://www.kontikibeachresort.nl/en ) Baoase (5* - Ultimativer Luxus ab ca. 520€ pro nacht - http://baoase.com/ ).
  • Wir bleiben seid Jahren in den Beach Villas Curaçao - Beach View und Private Beach haben einen Strand dabei - wir lieben einfach die Flexibilität das wir selber kochen können oder aber auch essen gehen können. (Jan Thiel ist ca. 2 Minuten Zu Fuss und bietet jede menge Restaurants, ein Casino, Spa, Nachtleben, uvm) - zustätzlich wurde in der Happy view Villa die Holländische Version von "Der Bachelor" gedreht. Hier ist die Website: http://beachvillascuracao.com/vakantiehuis-curacao
  • Curaçao ist super sicher - ich als Frau kann alleine Rausgehen, auch nachts, und es passiert nichts (gut - in einsame Gassen würde ich jetzt nicht gehen aber sowas macht man in DE auch nicht).
  • Die Medizinische versorgung ist auch Top - und das durfte ich schon (fast) am eigenen Leib erfahren, da meine Mutter in Curaçao ins Krankenhaus musste. Es ist sehr sauber, super equipment, und hat gute Ärzte (meist aus den USA). Curaçao selber hat auch zwei Universitäten für Medizin. Hier der Link zum St. Elisabeth Hospital: http://www.sehos.cw/ - ausserdem weil Curaçao eine Holländische Kolonie war gibt es auch sehr viele Holländische ärzte, beim Jan Thiel zb. gibt es jeden Abend eine Medizinische Sprechstunde extra für Touristen.
  • Die Website für Touristen von Curaçao ist sehr ausführlich: http://www.curacao.com/de/
  • Wenn doch noch fragen aufkommen oder ihr gerne noch Tips wollt könnt ihr euch natürlich auch bei mir melden!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?