Wohin im Pfälzer Wald, wo wandern und übernachten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

den Tatort habe ich auch gesehen ;-) Die Gegenden waren allerdings ein wenig frei interpretiert. Trotzdem habe ich einiges erkannt.

Ein Hauptteil spielte wohl bei Annweiler in der Südpfalz, nicht weit von der französischen Grenze.

Wir sind oft und gerne an der Pfälzer Weinstraße. Zum Wandern und ist es dort wunderschön. Die hübschen Orte und die Weinberge bieten eine einzigartige Atmosphäre.

Uns gefällt es immer sehr gut in der Region um Bad Dürkheim. Gerade die kleinen Orte wie Leistadt, Kallstadt, Forst, Deidesheim usw. haben für uns einen großen Reiz. In Kallstadt gibt es z. B. eine Reihe von urigen Strausenwirtschaften, die zum Einkehren einladen.

Weiter im Süden sind St. Martin oder Rhodt unter Rietburg ebenfalls sehr schön. Man fühlt sich manchmal wie ins Elsass versetzt.

Abseits der Weinstraße - ein wenig in Richtung Westen, dort wo dann der "richtige" Wald beginnt, findet man einige Burgen zum Besichtigen und viele Hütten, die nur an den Wochenenden bewirtschaftet werden.

Sehenswert ist natürlich auch das Hambacher Schloss bei Neustadt (davon war im Film auch die Rede). Nahe von Neustadt liegt das pittoreske Örtchen Gimmeldingen, von dem man auch herrliche Wandertouren unternehmen kann.

Als Unterkünfte bieten sich Pensionen und Ferienwohnungen an. Davon gibt es einige.

Hach, ich könnte noch endlos schwärmen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine schöne Route ist die hinauf auf den Bobenthaler Knopf. Sehr sehenswert sind auch die verschiedenen Burgen in der Region. Übernachten hängt von der Fahrtdauer ab die man bereit ist jeden Tag zum Ausgangspunkt der Wanderung zurückzulegen. Ich habe damals in Pirmasens übernachtet, da waren die wichtigsten Ausflugsziele gut erreichbar mit dem Auto.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Dahner Felsenland bietet sich für euch auch noch an. Dort kann man toll durch den Wald laufen, zum Beispiel zum Teufelstisch und Jungfernsprung (googel mal nach der Geschichte!). Dahn selbst ist eine Kleinstadt, in der ihr auch gut übernachten könnt. Radtouren lassen sich von dort übrigens wunderbar an der Lauter entlang unternehmen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ausser der Gegend um Bad Dürkheim (waren wir auch schon öfter) und Annweiler (Trifels) ist noch die Gegend um Bad Bergzabern sehr schön, und nicht zu vergessen: das idyllische Elmsteiner Tal.Das Elmsteiner Tal ist eine Talregion im mittleren Pfälzerwald zwischen den Ortschaften Frankeneck und Johanniskreuz (Rheinland-Pfalz).

www.bad-bergzaberner-land.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Curazon, da ich selbst aus der Ecke (Deutsche Weinstraße) komme könnte ich wie RomyO Romane schreiben. Sie hat Recht:-) Was eine sehr gute Orientierung bietet ist die Seite http://www.deutsche-weinstrasse.de/wandern/ dort findest du nicht nur Wanderrouten, sondern viele Adressen, Übernachtungsmöglichkeiten und Hütten. Viel Spaß, es lohnt sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?