Wohin im Februar? 10 Tage

6 Antworten

Ich war im Februar mal auf Fuerteventura. Türkises Wasser, feiner weißer Sandstrand. Einfach toll. Das Wetter war da auch schon super. Es war aber keine Ferienzeit, deshalb waren die Strände auch fast leer. Eine Stadt war leider nur mit dem Bus oder Auto zu erreichen.

Für nur 10 Tage würde ich Euch von Bali abraten (sorry Chris!) - die An- und Abreise würden mindestens 3 Tage von den wenigen 'auffressen'!

Auch ich empfehle Dubai (mit den Emiraten Sharjah und Abu Dhabi gibt es auch genug zu sehen für 10 Tage), ist kein weiter Flug und keine große Zeitumstellung. Baden kann man auch dort im Februar, ist halt schwierig mit den Palmen :-)

Der Oman wäre da noch etwas anderes, auch super für 10 Tage, gibt eine Menge zu sehen, nicht so richtig viel türkises Meer (zumindest nicht erschlossen!), aber Palmen satt. Es gibt neben Städten und Meer soviel zu sehen, daß Ihr beide zufrieden sein würdet.

Sri Lanka kann ich auch noch sehr empfehlen - 5 Tage Strand und 5 Tage Rundfahrt vielleicht. Gibt eine Menge zu sehen und zu erleben

Süd-Afrika wäre noch eine Alternative - Baden ginge allerdings nur am Indischen Ozean, am Atlantik ist es eigentlich immer zu kalt. Neben Städten gibt es soviel zu sehen, daß 10 Tage allerdings auch schon knapp sein könnten!

Beduinencamp in der Wüste von Oman - (Strand, Strandurlaub, Urlaubstipps) Wadi in der Wüste - (Strand, Strandurlaub, Urlaubstipps) Bar al Jissah Bucht nahe Muscat - (Strand, Strandurlaub, Urlaubstipps)

Hallo Roetli,

ja knapp ist das in der Tat. ;-) Sri Lanka ist auch nicht schlecht, aber der Oman deckt sich wahrscheinlich eher weniger mit dem Wunsch nach Baden.

Süd Afrika ist von der Flugzeit allerdings auch sehr hoch, auch wenn die Zeitumstellung nicht so krass ausfällt.

Zustimmen kann ich dir aber auch mit Dubai, auch wenn die Jahreszeit natürlich nicht ideal ist! ;-)

Hmm....schwierig schwierig... ;-)

liebe Grüße

Chris

1

Februar ist wirklich kein günstiger Reisemonat für Griechenland und was es sonst noch an tollen Vorschlägen gab. Und Bali ist nun wirklich kein Kurzreiseziel..

Deiner Vorstellung käme m.E. die Dominikanische Republik entgegen. Es dreht sich mir zwar auch hier der Magen um, wegen ein paar Tagen über den Atlantik zu fliegen. Aber je nach Wetter findest Du türkisfarbenes Meer und für Deine Frau Mutter wäre sicher das altspanische Santo Domingo interessant.

Mein bester Vorschlag wäre aber der, Fernreisen mit mehr Zeitbudget zu einem anderen Zeitpunkt zu unternehmen.

Verrat mir doch noch, warum sich Dir da der Magen umdreht, wenn Du ein paar Tage über den Atlantik fliegst? Gibt`s da besondere Turbulenzen?

1
@moglisreisen

Nö. Turbulenzen stören mich nicht (war in früheren Zeiten auch mal Drachenflieger) :)

Ich finde, es LOHNT schlicht nicht. Ungeachtet der Ökologie. Urlaubsmässig jette ich ungern wegen weniger Tage durch die Gegend. Es reicht, wenn man das lange beruflich tun musste.

Eine Fernreise wegen weniger Tage finde ich also nicht entspannend, sondern sie dreht mir, wie ausgeführt, incl. der überflüssigen Zeitzonenwechsel, also eher den Magen rum. ;)

2
@tauss

Ja, ja, die Ökologie und Fernreisen! Ich war ua schon 8 Tage auf den Malediven, habe mich herrlich erholt und frage mich auch jetzt: Ökologisch verwerflich?? Gute Frage, viele Gedanken, ohne Antwort!;)

0
@moglisreisen

Ja, die DomRep ist natürlich auch schön. Aber dann kannst du zeitlich auch nach Bali fahren. ;-)

0
@travelchris

Hab''s nicht mehr genau im Kopf. Aber Bali ist imho schon ne Ecke weiter weg. Da ich mit Zwischenstopps von Djakarta aus dort war, die evtl. ich evtl. falsch zusammenaddiere, lasse ich mich gerne belehren und gucke nochmals nach.

0
@moglisreisen

@Moglisreisen Rein ökologisch schon. Aber jede(r), wie sie/ er mag ;) Mein Fall sind, wie ausgeführt, Kurz- Fernreisen nicht. Finde den Aufwand, wegen Tagen um die halbe Welt zu reisen, schlicht zu hoch und zu stressig. Schön, wenn man sich dabei dennoch erhoben kann. Ich kann's nicht.

2
@travelchris

Ne lieber Chris, Sorry "mit Fahren" schaffst du das zeitlich aber nicht. ;-)

2
@travelchris

@travelchris Schau' mal auf den Globus. Nach Bali sind es ein paar Tausend Km und somit Flugstunden mehr. Hatte ja schon erwogen, bei der VHS nen Geographiekurs zu besuchen... ;)

2

Was möchtest Du wissen?