Wohin genau, wenn wir byzantinische Kunst in Italien sehen wollen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ciao, olivia50 - einwandfrei : Venedig - denn es war eine Provinz von Byzanz! (Ich gebe jetzt keinen geschichtlichen Unterricht.....)

Die schönsten Werke mit typisch byzantinischem Einschlag in Venedig sind - abgesehen vom Markus-Dom, der stark an die Hagia Sofia erinnert, die Kirche Santa Fosca auf Torcello, die Kirche "Santa Maria e San Donato" auf Murano, der Palazzo Lion Morosini am Canal Grande, (teils auch) der Fondaco dei Turchi, Ca' Pesaro Papafava, etc. etc.

Dieser "venezianisch-byzantinische Stil" erhielt sich teils bis über die Gotik hinweg in die Renaissance.

wenn du geschichtliche Daten dazu suchst, hier wären einige vorhanden:

http://geschichte.zvab.com/geschichte_venedigs.html

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?