Wohin fahrt ihr am Mittelmeer am liebsten?

3 Antworten

Ist zwar nicht das typischste Ziel am Mittelmeer, aber ich hatte in Tel Aviv in Israel einen super Strandurlaub! Die Stadt ist einfach aufregend! Der Strand hat in Tel Aviv den feinsten Sand, den ich je erlebt habe, die Leute sind super nett, abends gibt es tolle Partys! Was will man mehr?

Korsika. Aber das empfehle ich mehr im Frühsommer (Juni ist besonders schön) oder im Spätsommer. Im Juli und August ist es dort ziemlich heiß und ich fühle mich ein bißchen wie ein Huhn in der Backröhre.

Ich kann die Mentalität der Korsen gut verstehen und finde sie oft sehr sympathisch. Ein bißchen rebellisch, aber trotzdem immer irgendwie ruhig und gelassen. Das Essen ist fantastisch (wunderbarer Hartkäse Tomme Corse, toller Schinken und die unschlagbare Tapenade) und die Landschaft bietet für Jeden was: Meer zum baden, schnorcheln und tauchen, Berge zum wandern und klettern, nette Städtchen zum bummeln und essen, und sogar ein paar Ruinen für den Geschichtsliebhaber.

Außerdem ist das Insel-Feeling irgendwie unschlagbar. Mit der Fähre zu kommen war für mich schon immer ein kleines Highlight und gibt mir das Gefühl, dass ich jetzt in einsame Regionen aufbreche (ist natürlich Quatsch, aber es ist trotzdem schön mit dem Schiff anzukommen).

Ich mag das Languedoc-Roussilon, die französische Mittelmeerküste südlich von Montpellier. Mein Lieblingsort liegt schon relativ dicht an der spanischen Grenze, nämlich Collioure.

Was möchtest Du wissen?