Wohin am besten, wenn man den goldenen Oktober genießen möchte?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kann da die bayerischen Alpen empfehlen!

Fernsicht - Wetterbeständigkeit - Natur - Landschaft - Kultur...

Da du ja gerne campen gehst, wie wäre es an einem See z.B. Kochelsee oder am Hopfensee http://www.camping-hopfensee.de/174.0.html (den hier kann ich nur wärmstens empfehlen)

Oder aber im Kleinwalsertal oder Garmisch-Partenkirchen wie hier zu sehen

http://www.youtube.com/watch?v=GGToknrQrcI

Tolles Video! Herbst in den Bergen ist einfach traumhaft,es gibt nichts Schöneres für mich

0
@dorle48

Für mich auch! Wenn ich Berge sehe, geht mir das Herz auf!

0

Ich finde Waldspaziergänge im Herbst toll. Die herbstliche Stimmung ist da eine ganz eigene, find ich. Vor allem das bunte Laub an den Bäumen und das Geraschel der Blätter am Boden ist toll ;) Dafür musst du ja auch gar nicht weit fahren. Such dir einfach eine schöne Wander- und Spaziergegend aus, die dich anspricht (da gibts dann bestimmt Ferienwohnung oder Hotels, je nachdem, was du lieber magst) und los gehts. Da kann man die Seele gut baumeln lassen!

Mein Tipp wäre die südliche Steiermark! Eine Landschaft fast wie die Toskana, überall kleine und große Weinbauern, eine Licht zum Dahinschmelzen und die Kürbisernte in vollem Gange! Und wenn's Kultur sein soll, dann ist Graz nicht weit!

Das klingt ja fast nach der "schwäbischen Toskana", dort war ich letztes Jahr. Es liegt an an den Löwsteiner Bergen und dort ist es auch wie in der Toskana. Unglaublich schöne und viel Weinberge, aber man ist auch sehr schnell in den umliegenden Städten, Heilbronn und Stuttgart hatten wir uns damals angesehen und so einen Naturpark!

0

Was möchtest Du wissen?