Wochenende im Harz, welchen Ort ist zu empfehlen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

magst du beim wandern die steilen anstiege und wilde taleinschnitte, allerdings weniger sonne dann fahr nach thale (hexentanzplatz, rosstrappe) hier beginnt oder endet der harzer hexenstieg http://www.hexenstieg.de/ der durch das bodetal über den brocken bis nach osterode Übrigens am 30.4. wird dort die Walpurgisnacht gefeiert! magst du es ruhiger und romantisch dann fahr nach Meisdorf(mittelalterliche Burg Falkenstein mit Museum) hier ist das malerische Selketal ein eldordo für wanderer (selkestieg) bis in die UNESCO-Weltkulturerbestadt Quedlinburg ist es nur ein kurzes Stück

Die Orte Quedlinburg, Blankenburg, Wernigerode, Goslar finde ich ganz hübsch und man kann von dort aus auf schöne Wandertouren gehen. Kulturell haben die Städtchen auch einiges zu bieten und wenn man mal keine Lust auf Wandern hat, gibt es dort schöne Alternativen www.harz-urlaub.de

Bad Harzburg Seilbahn - (Deutschland, Reiseziel, Wandern)

Was möchtest Du wissen?