Wo würdet ihr bei der Autofahrt von Köln nach Avignon Station machen?

3 Antworten

Ich würde euch die kleine Stadt Beaune empfehlen. Früher war die Stadt, ebenso wie Dijon, für die Senfproduktion bekannt, heute eher als Zentrum für ein Weinanbaugebiet. Das Städtchen ist überschaubar, aber sehr schön. Ihr könnt abends einen Bummel durch die Innenstadt machen und in eins der vielen Restaurants einkehren.

Ich würde Dijon wählen. Es hat eine sehr hübsche Altstadt mit einem Schloss, einer gotischen Kathedrale, der Kirche Notre-Dame, die eine sehr eigenwillige Fassade besitzt. Und schließlich versteht man in Burgund auch gut zu essen und zu trinken. In Dijon wurde übrigens auch der Cocktail Kir Royal erfunden.

Willst Du über Deutschland fahren oder schnellstmöglich nach Frankreich, wahrscheinlich nicht wegen der Maut, oder?

Also ich würde Basel nehmen, hier auch gleich eine Restaurantauswahl, veielleicht reicht die Zeit ja auch noch für eins der tollen Museen in Basel!

http://www.basel.com/de/restaurantfinder/index.cfm

Was möchtest Du wissen?