Wo übernachten Prominente oder Regierungschefs wenn sie in Deutschland sind?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wo die ausländischen Gäste in Deutschland untergebracht werden, wurde dir ja schon berichtet. Für die Kosten solcher Gäste kannst du nicht einfach nur mal so den Übernachtungspreis für ein Zimmer bzw eine Suite zugrunde legen. Da gibt es einen ganzen Rattenschwanz an ausländischen Sicherheitsleuten, aber auch an deutschen Sicherheitsleuten, dann begleitende Journalisten, Leute vom FS, dann ebenfalls ganz wichtig die mitreisenden Wirtschaftsbosse usw. Du siehst das ist nicht so überschaubar zu welchen Kosten das führt.

Genauso ist das aber auch umgekehrt wenn z.B unser Außenminister weltweit unterwegs ist, was wir jetzt bereits zum 2.Mal erlebt haben. Er und seine Leute u.a. Daimler Chef Zetsche saßen zwar ein wenig separat aber doch im Frühstücksrestaurant in mitten der Touristen beim Frühstückskaffee.

Zu Kohl's-Zeiten übernachtete er mit seinen Leuten z.B bei einem Besuch in Dresden in dem Hilton Hotel in der Nähe der Frauenkirche und nicht im Kempinski Hotel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ManiH
12.03.2015, 01:06

Vielen herzlichen Dank für den Stern. Beste Grüße maniH

0

Ich glaub Burg Schlitz ist auch noch so eine Location in Norddeutschland, die haben auf Ihrer Website auch Fotos vom G8 Gipfel, da der aber eigentlich im Grandhotel Kempinski stattgefunden hat, vermute ich dass sie auf Burg Schlitz vielleicht genächtigt haben? http://www.burg-schlitz.de/bankett-referenzen Außerdem sind da nicht nur die Politiker-Promis, da fand auch das Fotoshooting zum Playmate 2014 statt :D wäre ja mal interessant gewesen, wenn da zufällig auch Merkel und Co. zur gleichen Zeit da gewesen wären ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besonders wichtige Gäste der Bundesregierung werden auch schon mal in deren Gästehaus, Schloß Meseberg in Brandenburg, untergebracht. Dort hat man auch gleich die Möglichkeit für sehr diskrete Gespräche, ohne das Haus oder den Park verlassen zu müssen.

Das Schloß ist wohl auch eine der eher preiswerten Übernachtungsmöglichkeiten für uns Steuerzahler, da es einer Stiftung gehört, die auch die Restaurierung des Schlosses bezahlt hat. Die Bundesregierung zahlt für noch einige Jahre nur eine symbolische Miete von 1€ (abgesehen vom Personal natürlich).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nanuk
29.01.2015, 13:11

Gute Antwort - man lernt nie aus :-)

0

Also ich denke mal hier in München dürfte das der Bayerische Hof sein, da steigen sowohl Politiker als auch gewisse bekannte Namen aus der Musikszene ab (was man halt so in der Presse liest).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Roetli
28.01.2015, 18:30

..und auch im Vierjahreszeiten, weil dort eben nicht soviel Musikszene und Bussi-Gesellschaft zugange ist :-)!

2

Das Interconti hat auch einen "Hochsicherheitstrakt", ebenso das Ritz-Carlton (dort hat Obama 2013 logiert)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt drauf an.

Die Amis im Interconti, oder im Ritz Carlton. Die haben spezieal einrichtungen, die mit dem CIA abgesprochen sind.

Die Queen immer im Adlon weil das direkt neben der britischen Botschaft ist.

Der französische Präsident auch im Adlon, weil gegenüber der Botschaft usw. usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?