Wo Sylvester in Berlin feiern?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schau' Dir mal via Suchfunktion meine Antwort vom 6. 11. an. Wurde freundlicherweise als "beste Antwort" gewürdigt. Mein Tipp ist ALLES rund um den Gendarmenmarkt, wenn man dem Rummel und Massenbesäufnis rund ums Brandenburger Tor am 31.12. vor allem ganz junger Leute entgehen will.

Übrigens gibt es unter der Suche oben RECHTS zu Berlin Silvester viele gute Tipps. Auch die Kulturbrauerei und das Haus der Kulturen der Welt sind gute Alternativen.

Herzliche Grüsse aus Korsika, wo meine Gedanken noch weit weg von Silvester zu Hause sind ;)

Ich habe letzes Silvester am Brandenburger Tor gefeiert, und es waren mir einfach mit 2 Millionen Menschen zu viele Leute da. Von den Musikacts hat man auch leider kaum was mitbekommen. Ich würde mir eher Karten in einer der zig anderen Event-Locations in Berlin reservieren. Außer du willst es mal erleben am Tor und dich stören die Dixie-Klos nicht ;-)

Oh Gott nein, da hätte ich ja gar keine Lust drauf! Dann schau ich mich doch echt lieber nach was anderem um :-)

1

ist das nicht etwas zu früh dafür? also wenn du noch nie in berlin warst, dann empfehle ich dir das brandenburger tor.

Ja ich weiß schon, dass das etwas früh ist, aber ich freu mich eben schon so sehr und möchte mich deswegen jetzt schonmal darauf einstellen! Das Brandenburger Tor muss ich auf jeden Fall besichtigen, aber eignet sich das auch, um da Sylvester zu feiern?

1

Was möchtest Du wissen?