Wo steht der größte Christbaum Deutschlands?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meine alte Heimatstadt Dortmund rühmt sich zwar mit dem grössten Weihnachtsbaum Deutschlands ( bzw. der Welt ) aber tatsächlich handelt es sich "nur" um den grösssten natürlich zusammengstellten Weihnachtsbaum - er besteht aus beinahe unzähligen einzelnen Weihnachtsbäumen bzw. Tannengrün -

siehe auch Wikipedia: "Auf dem Weihnachtsmarkt in Dortmund wird seit 1996 jedes Jahr ein 45 m hoher künstlicher Baum aufgebaut[15]. An einem konisch zulaufenden Stahlgestell werden einzelne Tannenbäume befestigt, so dass hinterher ein sehr großer Weihnachtsbaum entsteht. Der Weihnachtsbaum wird durch eine eigene Sprinkleranlage geschützt. Der Betreiber bezeichnet diesen Baum seit mehreren Jahren immer wieder fälschlicherweise als größten Weihnachtsbaum der Welt. Denn er ist nicht der größte Weihnachtsbaum, sondern nur der größte natürlich zusammengestellte Weihnachtsbaum. Seit 2007 gibt es mit einem nur 15 mm hohen, beleuchteten und voll geschmückten Kunstbaum auch das passende Gegenstück in Form des kleinsten Weihnachtsbaums, der ebenfalls in der Dortmunder Innenstadt (im Schaufenster einer Kunstgalerie) gezeigt wird."

Nichtsdestotrotz sieht er toll aus ( wir konnten ihn noch am Samstag bewundern ) und der Dortmunder Weihnachtsmarkt ist in jedem Falle einen Besuch wert. Für Kinder gibt es ein eigenes Areal inkl. Backstube etc.

Der bislang grösste natürlich gewachsene Weihnachtsbaum an einem Stück mit 38 Metern stand 2003 in der Eifel. http://de.wikipedia.org/wiki/Weihnachtsbaum

Wäre ja auch irgendwie grausam, einen 45 m hohen Baum zu fällen :-(

0
@KaeptnKoC

Und der Vollständigkeit halber: Der größte (zusammengebaute) Weinachtsbaum der Welt steht dieses Jahr in Mexiko City und ist 110!!! Meter hoch :-)

0

Einen New Yorker Baum wirste hierzulande wohl kaum antreffen, aber der in München vorm Rathaus ist schon mal ein guter Anfang. Ansonsten war ich bisher in der Weihnachtszeit leider kaum in anderen deutschen Orten, sondern wenn dann im Ausland, hab also keine Ahnung...

naja, der in New York am Rockefeller Center ist zwar berühmt, aber gar nicht mal sooo immens gross - er misst jedes Jahr irgendwo zwischen 20 - max 30 m und ist damit gar nicht so ungewöhnlich gross - das hat es selbst an einem Stück als gewachsenen Baum schön öfter in Deutschland und sogar noch grösser gegeben...

0

Was möchtest Du wissen?