Wo ruhig auf Mallorca urlauben?

9 Antworten

Hallo Kofferchen, ich würde euch auf jeden Fall den Norden Mallorcas empfehlen, wenn ihr ein ruhiges Fleckchen sucht. Puerto de Soller, Deia. Das sind die ersten Orte die mir einfallen um wirklich die Natur zu genießen. Auf jeden Fall einen Mietwagen nehmen und die Sierra Tramuntana erkunden. Wenn ihr eine Mischung aus touristischer Zone und guter Anbindung in die Natur haben wollt, würde ich euch Alcudia, Pollensa und Can Picafort empfehlen. Dort sind die Preise natürlich auch was erschwinglicher, weil dort die größeren Hotels sind. Wünsch euch einen schönen Urlaub, Lieben Gruß Jochen

Hallöle, wie wäre es mit Andratx im Nord-Westen von Mallorca. Dort gibt es einen traumhaften Yachthafen wo man sehr gut essen gehen kann. Schöne Strände sind auch in greifbarer Umgebung und vor allen Dingen kann man von dort aus sehr gut die Sierra Tramontana erkunden, sprich die Natur genießen ;-) Andratx ist jedoch etwas teurer als die Mainstream-Touristenzonen. Die Ruhe hat halt seinen Preis ;-) Viele Grüße, Sarah

Hallo! Ich war vor 3 Jahren in Paguera. Ist ein ruhiger, erholsamer Ort mit schönen Restaurants und Souvenirgeschäften. Wir waren Anfang Mai dort, da war das Meer noch eher auf der kalten Seite, aber sonst war alles top!

Was möchtest Du wissen?