Wo liegt Kroatiens schönster Strand?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich finde Kroatien wunderwunderschön - immer wieder. Vom Gedanken an einen nennensweren Sandstrand solltest Du dich aber verabschieden. Auf verschiedenen Inseln gibts zwar welche, aber so richtig bemerkenswert finde ich keinen.

Mich stört das überhaupt nicht.

Kroatien ist (noch) deutlich günstiger als Italien. Vor allem fehlt in Kroatien diese fast preussisch anmutende Liegenzuweisung, wie sie an italienischen Adriastränden die Regel ist. In der Vorsaison stört das nicht so sehr, in der Hauptsaison möchte ich in Italien nicht mal tot überm Zaun hängen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
fredl2 28.11.2012, 07:19

Ich hab nochmal in meinem Hirn gegoogelt, weil ich das Gefühl hatte, da war noch was. Gefunden! Die Insel Dugi Otok hatte Strände und auch noch schöne. http://www.dugiotok.hr/de

Es ist zwar auch schon einige Zeit her, dass ich dort war und ich hoffe, sie haben dort nicht allzuviel verändert. Wäre wirklich schlimm.

ich glaube, ich muss 2013 mal nachsehen ;-)

0

Hallo,

den angeblich schönsten Strand findet man auf der Insel Brac:

http://www.bing.com/images/search?q=brac+bol+&FORM=AWIR

Allerdings stimme ich daniG zu, dass Hvar absolut toll ist. Ein Traum!

Leider sind die meisten Strände in Kroatien recht schmal und nicht so weitläufig wie auf der italienischen Adria-Seite. Deshalb sind sie im Sommer sehr voll und trubelig.

Grundsätzlich denke ich, dass es auf den südlich gelegenen Inseln entspannter zugeht, als auf dem Festland und in den nördlicheren Regionen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war leider nur sehr kurz in Kroatien und konnte mir leider nicht ein Bild von den vielen tollen Stränden machen. Den Strand in Omis fand ich aber wunderschön. Als ich dort war, war es auch nicht so überfüllt. Meine beste Freundin war dieses Jahr in Krk und sie fand die Strände sehr schön. Sie hatte gemeint, dass sie niemals damit gerechnet hätte, so tolle Strände dort vorzufinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde z.B. die Insel Hvar sehr schön. Allerdings gibt es in Kroatien nicht so viele Sandstrände. Aber man gewöhnt sich an die Felsen und Steinstrände die den Vorteil haben, das man nicht voller Sand ist und das Wasser ist sehr klar. Ich war mal als Kind an einem Sandstrand bei Crikvenica. Aber hier möchte ich dir mal einen Link für meine Lieblingsinsel schicken: http://www.hvarinfo.com/de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du mußt wissen, daß die Strände in Kroatien sehr kieselig bis felsig sind. Also nix mit Sandstrand. Mir hat es ganz gut auf Cres, Mali Losinj (sehr felsig, aber abends ist immer was los) und natürlich auf der Insel Rab gefallen. Rab ist auch sehr schön für Sightseeing, hat superleckere Eisdielen und abends kannst du wunderschön in den Gassen schlendern. Auf Pag (Mandre) gibt es nur einen sehr schmalen Kiesstrand. Krk ist auch ok. Wenn du in der Hauptsaison reist, wäre eine Reservierung nicht schlecht.

Auf jeden Fall ist Kroatien günstiger als Italien. Und wie fredl2 schon geschrieben hat, es gibt keinen Streß mit Liegestühlen, Sonnenschirmen etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
fredl2 28.11.2012, 07:22

@sternmops: Oh ja! Rab fand ich auch immer toll. Cres hat sich mir bisher noch nicht so erschlossen, ich fands sehr karg da. Ich sollte der Insel noch eine Chance geben?

0

Was möchtest Du wissen?