Wo liegt die Frühlingsstadt Europas?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

ich denke bei dieser Frage an Colmar. Ich war mal zum 1. Mai dort, da gibt es das Blütenfest mit tausenden von Narzissen. Aus den Blumen werden allerlei Gebilde "gebastelt" die werden dann in einem Festumzug durch die Straße gefahren. Darüber kann man streiten....aber die Umgebung mit den vielen wild blühenden Narzissen ist traumhaft. Allerdings auch nur wieder bei schönem Wetter. Als ich dort ankam, strahlt die Sonne vom blauen Himmel. Zwei Tage später sah es leider ganz anders aus, es war alles grau in grau und ich war in den Vogesen im Nebel unterwegs - nicht wirklich schön..... So ist das nun mal, wir Menschen sind ganz schön wetterabhängig.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprechen wir vom Mai. Dann ist vielleicht Frühling. und dann ist es besonders in Dresden wunderschön. Du mußt mal in der zweiten Hälfte Mai nach Pillnitz zum Schloß fahren. Wen man dann da die riesigen blühenden Rhododendronsträucher sieht,ist man hin und weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na ja, das ist eben eine Frage des Geschmacks und ähnlich schwer bzw. einstimmig zu beantworten wie letztens die Frage nach der hässlichsten Stadt der Welt. Daher kann ich Nanuk nur zustimmen. Ansonsten finde ich eher die kleinen, idyllischen Städte in Deutschland (als Größenbeispiel Wernigerode, Celle etc.) im Frühling recht nett. (So, und mit dieser Antwort bin ich jetzt Bronze-Fragant. Muss auch mal gesagt werden. ;-) )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ManiH 24.03.2013, 20:25

Toll :o)

2
Harz1 24.03.2013, 21:33

Prima das du Wernigerode erwähnst, sie ist nicht umsonst die " Bunte Stadt im Harz"

1
Nanuk 25.03.2013, 17:04

Gratuliere :-)

1
fredl2 25.03.2013, 17:29

@MichaM: herzlichen Glückwunsch zum Bronzenen! Nicht nachlassen, Silber kommt auch bald.

1

MichaM hat kleine Städte wie Wernigerode am nördl. Harzrand erwähnt, dazu zähle ich unbedingt auch Blankenburg da sie als "Blütenstadt" erwähnt wird.

Denkt man an Frühlingsblüten, gehören aber unbedingt Städchen an der Mosel, in der Eifel, an der Ahr mit ihren Mandelblüten usw. dazu.

Der Frühling läßt also alle Städte Europas an Schönheit explodieren.

Für mich persönlich ist der Frühling rund um den Bodensee, egal welche Stadt, am schönsten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Sonnenschein ist jede Stadt schön, bei Regen und Sturm ist jede Stadt hässlich. Ich finde Paris und Wien gehören zu den schönen Städten im Frühling und vor allem vor Beginn der Bauarbeiten. Die schönste? Da müsstest Du eine rf-Rundfrage machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
bube44 24.03.2013, 19:05

Bei Paris bin ich persönlich zwar nicht mit Dir d'accord, finde die Stadt total überbewertet, aber mit Wien hast Du sicher Recht, und ich würde noch St. Petersburg hinzufügen.

1
Blnsteglitz 24.03.2013, 22:45
@bube44

und genau da geht die Diskussion los.....

Ich persönlich finde St.Petersburg vollkommen überbewertet (Steinigt mich -kein Problem) stimme aber

Bei Sonnenschein ist jede Stadt schön -

zu- dann vielleicht auch St. Petersburg, Köln, Kamtschatka und was weiß ich noch alles

Frühling ist in uns.... und alle warten bestimmt genauso wie ich drauf.... in Berlin

2

Sobald ist grünt und blüht, zeigt sich jede Stadt von ihrer besten Seite. Der blühende Rhododendron im Stadtpark, in Planten un Blomen und auf dem Ohlsdorfer Friedhof in Hamburg sind einfach schön anzusehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin allzeit,

jede Stadt ist die schönste, charmanteste, tollste, liebenswerteste, macht Lust und gute Laune in Europa und beflügelt so herrlich - wenn der Frühling da ist!!!

ps Wir Hamburger warten sehnsüchtig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nanuk 25.03.2013, 10:28

@moglisreisen - nur als kleine Anmerkung: Heute schneits wieder mal in Zürich :-(

0

Ich finde Salzburg sehr schön, auch im Frühling/ Sommer aber auch im Winter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?