Wo kauft man am besten Trachten in München?

5 Antworten

Bei Wiesnhaserl gibt es immer tolle Tips zu besonderen Geschäften zum Thema Tracht Dirndl Lederhosen in Bayern und München:

http://wiesn-haserl.de/

Die Trachten haben einfach das Problem, dass sie teuer sind. Vor allem zu dieser Zeit! Je weiter das Kaufdatum vom Oktoberfest liegt, desto günstiger - oder eben danach. Das Einzige sind Kaufhäuser, aber selbst da hauen die Kosten einen um. Wenn es doch "nur" ein Besuch ist und ihr es vielleicht auf dem Oktoberfest tragen wollt, sicherlich aber nicht zu anderen Anlässen, könntet ihr doch auch etwas mieten! Im Kostümverleih gibt es so etwas udn die ändern die Kleidungsstücke sogar: www.kostuem-kontor.de Allerdings müsst ihr euch in dieser Zeit wohl rechtzeitig darum kümmern.

Leihen: Das ist die beste Lösung. Ich glaube nicht das die gekaufte Tracht dann in den USA beim Rodeo getragen wird. MfG

0

Das stimmt. Ansonsten könnte man natürlich auch in den Second hand Shops schauen, z.B. im Thal, aber ob die so riesige Größen haben, bleibt fraglich. Angermaier ist in der Tat ganz schön teuer, aber die haben dafür auch wirklich schöne Sachen. ansonten vielleicht einfach auch mal in kleinere Läden rund um den Viktualienmarkt schauen, vielleicht können die so ein Dirndl ja auch anpassen!

Außer beim Angermaier kann man auch bei Trachten-Redl gut und relativ günstig einkaufen (www.trachten-redl.de). Die haben auch eine Filiale in München.

Was möchtest Du wissen?