Wo kaufe ich am besten ein Ticket für die Transsibirische Eisenbahn?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Marla, die Tickets direkt am russischen Bahnhof sind in der Regel billiger als im Ausland. Man hat dabei aber keinerlei Sicherheiten, ob man die gewünschten Tickets vor Ort kurzfristig bekommt. Man bekommt auch keinerlei Beratung. Wer also eine Ticket-Sicherheit will, sollte vorab über eine Reiseagentur die Tickets buchen. Dieser Service ist natürlich nicht kostenlos! Man kann die Tickets bei einem örtlichen Russland-Reisebüro oder im Internet erfragen. "Geiz ist toll", aber nicht immer sinnvoll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von piterz
25.08.2011, 13:34

Alles richtig, was Du schreibst, Choresma. ABER: Wenn man im Sommer am Tag X in Y sein will <MUSS> und gar das Visum in wenigen Tagen endet, wird es brandgefaehrlich:

Russen verstehen viel Spass und sind nette Leute -- allerdings nicht, was Ueberziehung des Visums auch nur fuer 1 Stunde anbelangt. 2010 hatten wir diesen Fall mit 2 Maedchen aus der Schweiz, die kamen nicht mehr von Irkutsk weg, keine Chance, alle Zuege und Busse ausgebucht. Waren 2 Tage im russischen Gefaengnis und mussten dann pro Person umgerechnet EUR 1.450.- Strafe zahlen + 5 Jahre Landesverbot. Nebst allem Aerger und sehr viel Arbeit fuer unsere Anwaeltin.=

0
Kommentar von piterz
25.08.2011, 13:38

AU WEIA:

In unserem Beitrag von heute, 13.25 h, muss es heissen in Satz 2:

(.....) spricht niemand Englisch oder Deutsch.

0

Wie gut ist Dein Russisch? Beim Service der Russischen Bahn spricht niemand Russisch.='

Falls 'sehr gut', kannst Du es alleine probieren ausser Mitte Mai bis Ende September und RUSSISCHE Weihnachten.

Je mehr Du die Fahrt unterbrichst, desto teurer wird das Ganze: "Umsteigetickets" gibt es in Russland nicht, d. h. bei jedem Einsteigen trittst Du eine voellig neue Reise an, was teuer wird, da die ersten ca. 2.000 km Volltarif haben, erst danach greift die Degression.

Einzelabteil ist insoweit machbar, als Du alle 4 Betten der 1. Klasse oder alle 2 Betten der LUX-Klasse buchst.

Wir bieten derzeit an

--St. Petersburg - Peking EUR 532.- mit freiem Stop am Baikalsee incl. Liegewagen;

--Moskau - Vladivostok EUR 378.- nonstop incl. Liegewagen.

www.sites.google.com/site/transsibirischeeisenbahn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Roetli
29.08.2011, 12:39

Das ist ja dann blöd, für jemand, der gut Russisch spricht, wenn bei der russischen Bahn niemand (mehr?) Russisch spricht...

0

Was möchtest Du wissen?