Wo kann mann gut Zelten und zugleich Party machen ?

3 Antworten

Hey, supoer fand ich es an der atlantikkueste in Frankreich (bei Biarriz). Da gibt es viele Zeltplaetze, ist aber nicht assig und trotzdeem sind die Leute ganz licker drauf. Da gibt es welche direkt am Meer, genug Kneipen und wir konnten auch mal laenger Musik hoeren ohne dass sich jemand beschwert hat. In Deutschladn war ich auch mal am Bodensee zelten, war voll schoen, Partymaessig kann ich nicht viel sagen, wir waren ne grosse Gruppe und haben einfach fuer uns abends mit Feuer und Misik gefeiert...

Wo kann man in Mexiko an der Pazifikküste zelten?

Welche Orte/Küstenabschnitte am Pazifik in Mexiko bieten sich zum zelten an?

...zur Frage

Pula/Istrien - gibt es da noch ruhige Orte in der Hauptsaison?

Hallo zusammen!

Ich war früher oft mit meinen Eltern in Istrien zelten. Letztes Jahr war ich mit meiner Freundin zur Nebensaison (September) bei Zadar auf einem kleinen Campingplatz und auch dort war es sehr schön.

Dieses Jahr haben wir relativ spontan geplant und noch einen günstigen Direktflug nach Pula gefunden. Pula fand ich früher immer sehr schön, also gleich gebucht.

Jetzt mache ich mir aber etwas Sorgen, weil wir diesmal zur Hauptsaison da sind (Anfang bis Mitte August). Wir haben überhaupt keine Lust auf Sauferei, Animation und Halligalli. Wir wollen unsere Ruhe haben, den Zikaden lauschen und im Wasser planschen ohne uns dabei durch Menschenmengen drängen zu müssen.

Ist das noch möglich? Früher (vor 10-15 Jahren) war es kein Problem, einen ruhigen kleinen Campingplatz zu finden, wo es außer einem Toilettenhäuschen und ein paar Olivenbäumen nichts gab. Aber es scheint sich in Kroatien einiges geändert zu haben.

Wir sind nur zu zweit mit einem kleinen Zelt und ziemlich anspruchslos, brauchen auch keinen Strom. Allerdings sind wir auf Bus/Bahn/Taxi angewiesen, weil wir kein Auto mieten wollen.

Wird das was, wenn wir mit dem Bus ein Stück fahren und außerhalb von Pula nach einem ruhigen Campingplatz suchen? Nach Rovinj scheint man auch gut zu kommen, hätten wir da vielleicht mehr Glück?

Würde mich über ein paar Tipps freuen!

...zur Frage

Selbstetändige Reise durch Europa (Low-Budget)

Hallo,

also ich benötige einen Rat zum thema selbstständige Reise durch Europa. Ich spiele seit längerem mit dem Gedanken eine Ausszeit zu nehmen und einfach mal ein bisschen durch Europa zu reisen. Also meine konkreten Fragen: -wie viel geld würdet ihr einpalnen?(ich bin bereit viel zu trampen oder zu fuß zu gehen nur als beispiel und ich wäre auch bereit viel zu zelten, couchsurfing und co. zu betreiben) -wie sieht das mit einer krankenversicherung aus habt ihr da erfahrungen? - wie sieht das mit gelegenheitsjobs aus funktioniert das in europa gut bzw. ist das überhaupt möglich? - wie sieht das mit der sprache aus kommt man überall gut mit englisch klar und mit bruchstücken der jeweiligen Landessprache? - was würdet ihr an Aussrüstung mitnehmen (Zelt,Rucksack,Kleidung,etc...)? - Habt ihr Erfahrungen mit der Hygiene unterwegs (ich bin jetzt nicht pingelich oder so aber so die Grundhygiene sollte schon vorhanden sein) ?

So noch einige Angaben zu mir: ich bin deutscher, 20 und möchte ca. 1Jahr (+ -) unterwegs sein und gerne jedes Land sehen nicht alles aber so das Interessanteste.

Wäre dankbar für jede hilfreiche Antwort. :)

...zur Frage

Zelten. welche zeltmarken sind gut??

ich moechte ein zelt kaufen fuer meinen naechsten urlaub. was empfiehlt ihr mir?

...zur Frage

Für kurze Zeit in einer fremden Stadt - mit welcher App findet man sich gut zurecht?

Wer kennt sich aus und hat einen Tipp für mich? Welche App lohnt sich für Städtereisen? Welche benutzt ihr am liebsten?

...zur Frage

Rom, was sollte man gesehen haben, was sollte man im Vorfeld organisieren?

Anfang Mai fliegen meine Freundin und ich für 6 Tage nach Rom. Wir stellen uns bereits jetzt ein kleines Programm zusammen und wären für Anregungen dankbar. Insofern zur Information: Angesichts der doch begrenzten Zeit halten wir es nicht für sinnvoll, allzuviele Museen zu besuchen und würden uns mehr der Stadt widmen wollen. Wo sollte man hingehen? Was sollte man gesehen haben?

Flug und Unterkunft sind schon organisiert. Wir überlegen noch, ob es sich lohnt, den "Rom-Pass" zu bestellen. Mit dem hätte man freie Fahrt im öffentlichen Nahverkehr und freien Eintritt in eine begrenzte Zahl von Museen. Aber lohnt sich das? Wer hat damit schon Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?