Wo kann man in Thailand am besten Schnorcheln?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich denke Koh Tao ist ein richtiger guter Spot zum Schnorcheln und Tauchen. Auch sonst ist die Insel einfach bezaubernd. Ich war 2004 ganze 3 Monate am Stück da. Geplant waren eigentlich nur 2 Wochen. Ich empfehle dir aber auch Schnorcheltouren zu buchen. So kommt man auch zu anderen Inseln und hat mehr Abwechslung.

Diesen Artikel kann ich dir empfehlen, da werden zu den einzelnen Locations auch Hotels mit Hausriff genannt: http://www.thaifm.de/fragen/thailand-schnorcheln-tauchen/

Die Möglichkeiten sind so vielfältig wie die Strände und Inseln. Versuche es einmal auf Ko Tao oder an der Andamanensee/Similan Island....

Ko Tao gilt als Taucher und Schnorchlerparadies :) Ist bei Ko Samui

Da sind, viele Plätze wo man Schnorcheln kann.Wie : Koh Phi Phi, Patong Beach usw. Da sind auch viele Inseln die sehr populär bei Touristen sind. Mein Cousin war letztes Jahr in Thailand und er ist sehr zufrieden mit dem Platz!

Hier könnt ihr die andere Informationen und Empfehlungen sehen, dass er mir geschickt hat und ich habe auch geplant da zu reisen.

Sehr interessante Frage, da lese ich gerne die Antworten zu, da ich auch bald dort bin. 

U.a. auf Koh Tao. Wenn das Tauchen dort so gut sein soll, dann werde ich das mal in Betracht ziehen. Vorher noch nie gemacht, bin mal gespannt :)

Ganz klar die Inseln vor Satun im Süden Thailands.

 - (Thailand, Tauchen, Schnorcheln)

Was möchtest Du wissen?