Wo kann man in Sylt abends so richtig gut und gerne auch chic Weggehen?

2 Antworten

Mehr gibt es auf Sylt eigentlich nicht. ABer wie schon gesagt: Das Pony ist das absolute Muss für alle die, die es gerne klischeehaft klassisch syltisch haben wollen - eben mit Promis, hippen Leuten, gehobener Stil. Wenn einem das ein bißchen zu versnobbt ist, geht man lieber in die Sansibar. Hat auch einen traditionellen Namen, aber ich fand es dort etwas angenehmer, weil die Leute "normaler" waren, eben nicht ganz so Topdog.

Da solltest Du unbedingt in die Sansibar gehen (http://www.sansibar.de), dort wird bereits nachmittags Schampus getrunken. Am besten vorher reservieren! Und noch ein Tipp: das "Kap Horn" in Hörnum, am Mittwoch gibt's dort Live-Musik, auch dort schadet es nicht, zu reservieren.

http://www.youtube.com/watch?v=cD-6wYS4NV4

Mal sollte nicht vergessen zu erwähnen, dass Sansibar in erster Linie ein ausgezeichnetes Restaurant ist!

0

Was möchtest Du wissen?