Wo kann man in Prag am besten einheimische Küche kosten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo " wasgeht " Prag ist schon etwas für Feinschmecker die es etwas mehr rustikal mögen, es gibt natürlich auch die sehr feine französische Küche,aber das war ja nicht Deine Frage. Erst eine pauschale Antwort meide wenn Du die richtige tschechische Küche kennenlernen willst die Touristenkneipen wie zB. " U fleku ",dort kann man sich schön volllaufen lassen (wenn man will) ,es gibt auch "einheimische Küche" aber vom Fließband. Ich habe mich in Prag einfach in eine Straßenbahn gesetzt und bin in einen Vorort gefahren, dort habe ich mir eine Gaststätte gesucht und hier gab es die einheimische Küche und viel Spaß...Eine Ausnahmen in der Nähe derKarlsbrücke gibt es ein Restaurant "Mlynec" dort findest Du auch gute einheimische Küche Guten Appetit wünsch Dietrich aus Halle/Saale

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ws eindeutig zur Prager oder tschechischen Kulinarik gehört ist deren Bierkultur. Hier gibt es ein paar der ältesten Bierlokale in Europa. Natürlich gibt es in diesen Lokalen auch reichlich Auswahl an tschechischer Hausmannskost mit Serviettenknödel und böhmischem Braten. In diesem Blogbeitrag habe ich die ältesten Bierlokale Prags gefunden: https://planative.wordpress.com/2013/05/24/aelteste_bierlokal_pub_taverne_prag/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?