Wo kann man in Portugal am besten surfen?

9 Antworten

Für Anfänger bestens geeignet: Da Silva Surfcamp (Südwestliche Atlantikküste; deutschsprachig). Für eher Fortgeschrittene sind Èriceira und Nazaré die Topadressen (Atlantikküste ca. 45 bzw. 135 km von Lissabon entfernt).

Für Könner ist auf jeden Fall der Praia do Guincho, etwa 30 Autominuten von Lissabon an der Atlantikküste, zu empfehlen.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

in Porto gibt es einen riesengroßen Strand, wo man auch im März schon Surfer beobachten konnte.

Was möchtest Du wissen?