Wo kann man in Köln richtig gut japanisch Essen gehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gut Japanisch essen geht auch in Köln, allerdings wird die Auswahl in D'dorf größer sein, weil es die Japaner-Hochburg ist. In Köln lohnt sich - neben dem Daitokai im Kattenbug, 10 min. vom Dom - das Kintaro in der Friesenstraße, 20 Minuten vom Dom: www.kintaro.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

eine Bahnfahrt von 20-30min sollte euch nicht schrecken- dann seid ihr in Düsseldorf. Dort leben 8000 Japaner, also etwa doppelt so viele wie Deutsche in ganz Japan... Im Bereich des Nikko-Hotels (oder direkt dort) in der Immermannstraße, aber auch in der Oststraße und in der Altstadt werdet ihr ganz bestimmt fündig!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls ihr mal ein paar andere nette Adressen zum Essen in Köln kennen lernen wollt, empfehle ich euch die "Kulinarische Entdeckungsreise durch die Südstadt". Die bietet die Stiftung RegioColonia an und ist richtig gut! www.regiocolonia.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rfsupport2
16.04.2012, 21:41

Liebe/r Petermann,

wenn du in Zukunft deine Antwort ergänzen möchtest, so nutze doch bitte die Option "Antwort kommentieren". Sonst geht der Zusammenhang und die Übersichtlichkeit leicht verloren.

Danke für dein Verständnis und viele Grüße,

Anna vom reisefrage.net-Support

0

Was möchtest Du wissen?